Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 19. Oktober 2008, 21:00

1997 - 09 / September - Bridges to Babylon Tour Sampler

BRIDGES TO BABYLON TOUR SAMPLER

UK September 1997

VIRGIN (no CAT.No.)

Titel:

Anybody seen my Baby? (LP Edition)

Undercover of the night (Cheeky Dub mix)

Sexdrive (Michael Brauer´s Club version)

Rock and a hard place (Bonus Beats Mix)



Harlem shuffle (London mix)

Miss you (Special Disco version)

Dancing in the street (12" mix Bowie and Jagger)

Tumbling dice (1990 live at the Max)


Dieser Tour Sampler wurde heraus gebracht um die Bridges to Babylon Tour zu promoten.

ede

Stonestreff Member

  • »ede« ist männlich

Beiträge: 184

Rolling Stones Fan seit: 6. Juni 1982

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Oktober 2008, 15:46

Hallo,
ich glaube das ist Virgin Fake und somit ein Bootleg, habe hier mal die Bilder angefügt.
Es gibt keine matrixNo. nur A und B auf den Seiten, wenn nicht stimmen sollte klär mich bitte auf, bin mir auch nicht sicher.
Das gleiche zählt auch für den Voodoo Tour Sampler
»ede« hat folgende Bilder angehängt:
  • K_GB_20_02_Virgin_VSTDJ1653_Front.jpg
  • K_GB_20_02_Virgin_VSTDJ1653_FrontDetail.jpg
Signatur von »ede«
The Ultimate Discography To The Rolling Stones
Completely Work since 1963

Fully Illustrated Book on CD-ROM

:tongue VORSCHAU BESTELLUNG :tongue

ede

Stonestreff Member

  • »ede« ist männlich

Beiträge: 184

Rolling Stones Fan seit: 6. Juni 1982

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. Oktober 2008, 15:47

und die Labels hierzu
»ede« hat folgende Bilder angehängt:
  • K_GB_20_02_Virgin_VSTDJ1653_LabelA.jpg
  • K_GB_20_02_Virgin_VSTDJ1653_LabelB.jpg
Signatur von »ede«
The Ultimate Discography To The Rolling Stones
Completely Work since 1963

Fully Illustrated Book on CD-ROM

:tongue VORSCHAU BESTELLUNG :tongue

4

Montag, 20. Oktober 2008, 21:11

BRIDGES TO BABYLON TOUR SAMPLER

Ich bin mir nicht mehr sicher, genau wie Ede, ob es sich hierbei um eine offizielle Ausgabe oder um eine Fake-Ausgabe handelt.

5

Sonntag, 20. November 2011, 21:34

Ich habe die Scheibe gerade in Utrecht erstanden. Bin auch nicht sicher ob es ggf. ein Fake ist. Habt ihr neuere Informationen?

LittleQueenie

When you are a fan never forget to be your fucking self.

  • »LittleQueenie« ist männlich

Beiträge: 19 674

Rolling Stones Fan seit: 1982

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. November 2011, 21:49

Logisch ist es ein Fake oder hast Du schonmal ein Original ohne Katalog Nummer gesehen?
Sollte SFM als Hardcore Sammler eigentlich wissen...

Der Tour Sampler steht in Basement News #22 Seite 29 unter Pirate/Counterfeit Bootleg LPs!
Signatur von »LittleQueenie«
Sweet Cousin Cocaine, lay your cool cool hand on my head...
www.jigsawpuzzle.de II YouTube Channel


7

Sonntag, 20. November 2011, 21:53

Ich habe auch gerade bei Hoffmann nachgeschaut. Ist ein Fake.

Ist aber gut gemacht. :D

Hoffentlich hast Du nicht zu viel bezahlt dafür.