1990 Berlin Weißensee / Unser Nankering im ZDF

  • ...wenn ich dran denke, wer mich aus dem Stonesforum rausgeworfen hat :D :D :D

    Ich glaube da hattest Du auch einen gewissen Anteil dran.




    Wurden die Getränke vom zdf bezahlt? :)

    Yep - danke nochmals dafür :cheers (einen Teil unserer Gebühren haben wir somit zurückerstattet bekommen :D )




    Ein Kompliment auch von meiner Seite, das habt ihr gut hinbekommen, sachlich, habe es auch nicht anders erwartet von der dir Nankering. ;)

    Schankedöhn, Frank :thumbup:




    Nein im ernst Foren sind dafür da seine Meinung frei zu äußern,auch wenn Taylor wirklich der bessere war. :heilig

    Yep - wir verstehen uns :thumbup:

    STONES FOREVER nankering_hsv_avatar.pngNankering


    B 13/08/90 - B 17/08/95 - HH 30/08/98 - HH 24/07/03 - HH 15/08/07 - Hyde Park 06/07/13 - Pinkpop 07/06/14 - B 10/06/14 - HH 09/09/17 - Amsterdam 30/09/17 - Stockholm 12/10/17 - Edinburgh 09/06/18 - B 22/06/18

  • Toll, dass das Fernsehen überhaupt so etwas gebracht hat und ein Kompliment an die 3 Fans vom Stonestreff.
    Eine schöne Erinnerung.

    - Keiner kommt hier lebend raus -

  • Cool, habs mir jetzt gerade angesehen und mache es nachher auch nochmal. Du bist berüüüüühmt!
    Und die Foren der Stonesfans werden auch erwähnt. Echt klasse, dass du da mitgemacht hast! :cheers

  • Ahhhhh...JAAAAAAAAA.... Weißensee....herrliche Erinnerung :thumbsup:


    eine Anmerkung muss ich aber doch loswerden....* klugscheiß :fine
    Die Aussage, dass die Steel Wheel Bühne einzig in Weißensee eingesetzt wurde stimmt nicht. Sie war vorher schon in Turin im Stadion dele Alpi zum ersten Einsatz gekommen ...das war am 28.07.1990. ...und damals war noch nicht klar ob das mit Weißensee, wegen der Kürze der Zeit, überhaupt stattfinden kann. Wie der Veranstalter sagte wurden einige Konzerte verschoben so dass der Termin am 13.und 14.08. auch tatsächlich realisierbar wurde.


    Aber alles in allem klasse Beitrag...und sooo toll Angie mal wieder live und in Farbe zu sehen. ...auch den anderen "ihr seit klasse" ;)



    Dande :fine

  • Die Aussage, dass die Steel Wheel Bühne einzig in Weißensee eingesetzt wurde stimmt nicht. Sie war vorher schon in Turin im Stadion dele Alpi zum ersten Einsatz gekommen ...das war am 28.07.1990. ...und damals war noch nicht klar ob das mit Weißensee, wegen der Kürze der Zeit, überhaupt stattfinden kann.

    Das war mir auch gleich aufgefallen, daß Monkeyman da etwas daneben lag ;) . Aber nichts für ungut... Ich hätte es wahrscheinlich auch nicht gewußt, wenn wir nicht vor längerer Zeit über genau dieses Thema hier im Stones-Treff diskutiert hätten.
    PS: Schön mal wieder was von Dande zu hören :thumbup: !

    "How long can we go on? Forever. We`ll let you know when we keel over." KR

  • Stümmt Voodoo - Dande hat das ja auch im Normalthreat zu Weissensee schon erläutert, mir war das damals auch völlig neu.
    Aber nicht nur MM auch der ZDF Kommentar hat das so mit übernommen und ich denke ausser uns paar Hanseln ist das wohl niemanden aufgefallen ;)


    Dande hätte ich auch in Berlin sehr gern dabeigehabt, sie hätte ja noch richtige Insiderstorys zu erzählen gehabt......


    Ja stimmt wiederrum Voodoo, ich freu mich auch mal wieder was von ihr hier zu lesen - gern öfters Dande :thumbup:

    STONES FOREVER nankering_hsv_avatar.pngNankering


    B 13/08/90 - B 17/08/95 - HH 30/08/98 - HH 24/07/03 - HH 15/08/07 - Hyde Park 06/07/13 - Pinkpop 07/06/14 - B 10/06/14 - HH 09/09/17 - Amsterdam 30/09/17 - Stockholm 12/10/17 - Edinburgh 09/06/18 - B 22/06/18

  • und ich denke ausser uns paar Hanseln ist das wohl niemanden aufgefallen ;)

    Genau so ist es :thumbup: ! Und ich glaube auch nicht, dass es außer für uns hier, noch für jemand ein diskussionswertes Thema ist ;) .

    "How long can we go on? Forever. We`ll let you know when we keel over." KR

  • Habe mir die Aufnahme gestern mit LQ angeschaut.


    Das war gut gemacht für eine kurze Reportage. Das mit der Bühne war schon Thema hier, das war uns deshalb bekannt. Ich hätte noch gerne mehr von Nankering gehört, aber immerhin kam er ja am meisten zu Wort.


    Bei der Kürze der Aufnahme wären so Insiderstories von Dande vielleicht zu lange gewesen. Angie kam ja z.B. auch kaum zu Wort. Es dürfte dies und das rausgeschnitten worden sein.


    Der Mix aus alten Aufnahmen und den Interviews war gut gemacht.
    :thumbup:

  • Es wäre schön gewesen, wenn das zdf sich die Zeit für eine 50min Reportage genommen hätte. Da hätte man dann richtig ins Detail gehen können. Wäre dem Ereignis angemessen gewesen, aber halt nicht sonderlich quotenbringend, denke ich. Aber in irgendeinem Spartensender wie zdfkultur zdfneo hätte man sowas schon senden können. Da wär die Quote egal gewesen.

    Everybody MUST get *STONED*

  • Ja das wäre interessant gewesen. Denn das Konzert bedeutet ja auch etwas in der deutschen Geschichte, d.h. es ist nicht nur ein musikalisches Ereignis gewesen, sondern ein historisches.