No Filter Tour - München - 12. September 2017 - Olympiastadion

  • Hallo,


    wie war das mit den Kameras in Hamburg?


    Weiss jemand ob es in München eine Möglichkeit gibt die abzugeben und nach dem Konzert wieder zu holen? So ist das normalerweise.

  • Offiziell waren sie verboten. Aber die Kontrollen waren teilweise lasch. Ich wüsste aber nicht, ob man da beim Einlass was abgeben konnte. Sorry. Es gab weit weg vom Einlass zwei Gepäckabgabestellen. Das war halt ein "Field" Konzert. In München müssten Leute Bescheid wissen, die da schon waren.

  • Rolling Stones-Konzert in München: Sicherheit und Einlasskontrollen
    Für das Konzert gelten strenge Sicherheitsvorkehrungen. Der Veranstalter bittet, diese zu befolgen, um ein noch längeres Warten am Einlass zu vermeiden. Es gelten folgende Bestimmungen:





    • Besucher dürfen nur persönliche Kleidung, Portmonees, Schlüssel und Handys in das Veranstaltungsgelände mitnehmen. Besucher werden gebeten, sich auf diese Utensilien zu beschränken und alle verbotenen sowie nicht benötigten Gegenstände zu Hause zu lassen.
    • Taschen, Rucksäcke, Handtaschen, Helme sowie Behältnisse und Flüssigkeiten aller Art sind verboten. Auch Regenschirme dürfen nicht mitgenommen werden, das gilt auch für andere sperrige Gegenstände.
    • Wegen zu erwartender Wartezeiten wird um frühzeitiges Erscheinen gebeten.
    • Besucher werden gebeten, den Durchsagen vor Ort zu folgen und zu den von den Ordnern zugewiesenen Eingängen zu gehen. So soll sichergestellt werden, dass Besucher möglichst zu den Einlässen geleitet werden, die am wenigsten frequentiert sind.

    Während des Einlasses werden intensive Kontrollen mittels Bodycheck durchgeführt. Eine Beschränkung auf die Mitnahme der wesentlichsten Utensilien erleichtert den Ordnungskräften die Arbeit und verkürzt die Wartezeiten an den Einlasskontrollen. Einlass ins Olympiastadion ist um 17 Uhr, Veranstaltungsbeginn (Achtung: Vorband!) ist um 19:15 Uhr.

  • Gerade habe ich im Radio gehört, dass Mick gestern im Englischen Garten gesichtet wurde. Vielleich hat er senile Bettflucht oder geht dort gerne in der Früh spazieren ;-)
    Leider kann ich jetzt nicht spontan guggen, ob er jetzt auch wieder rumwandelt. Wohne ca. 15 km außerhalb von München im S-Bahn Bereich.

    Habe ich auch gerade gesehen auf Facebook

  • Gepäckaufbewahrung ist möglich.
    Hab gerade ein Zelt gesehen direkt am Eingang "Innenraum".
    Hoffe ich konnte "Chris77" helfen …

    Please allow me to introduce myself