No Filter Tour - Paris - 25. Oktober 2017 - U Arena

  • STONES FOREVER nankering_hsv_avatar.pngNankering


    B 13/08/90 - B 17/08/95 - HH 30/08/98 - HH 24/07/03 - HH 15/08/07 - Hyde Park 06/07/13 - Pinkpop 07/06/14 - B 10/06/14 - HH 09/09/17 - Amsterdam 30/09/17 - Stockholm 12/10/17 - Edinburgh 09/06/18 - B 22/06/18

  • Sitze gerade am Bahnhof und warte auf den Zug (den letzten auf meiner diesjährigen Stonestour). Was war das gestern wieder für ein Konzert. Klar könnten die nörgler sagen: sie hätten sich für das letzte Konzert noch was besonderes einfallen lassen können, von der setlist her war es Standard aber egal, wenn der Standard immer auf so einem Niveau gespielt wird, können Sie das noch viele Jahre so machen.
    Auf Ronnies Seite im pit viele bekannte Gesichter, einige sind extra nochmal angereist für das letzte Konzert (mich eingeschlossen) Die Stimmung war von Anfang an super und dies ist auch sofort auf die band übergesprungen. Das untereinander zwischen Mick und keith, zwischen Ronnie und keith einfach klasse. Rainbow als songvote war top, wobei wir ja lieber was anderes gehört hätten. Der Rambler war der Hammer, meiner Meinung nach der beste der Tour. Mick hat wieder Charlie unterstützt bei SFM ;)
    Keith hat echt Mick vorgestellt. Ich kann mich nicht erinnern dies schon mal erlebt zu haben. Dann hat sich keith noch bei der Fraktion aus Argentinien bedankt für dad tolle Ole Ole... Man könnte noch so viel schreiben, aber ich muss erstmal wieder runter kommen von dem trip, auf den uns die stones gestern, ein vorerst letztes mal, geschickt haben.

    It's only rock'n'roll...

  • Sitze gerade am Bahnhof und warte auf den Zug (den letzten auf meiner diesjährigen Stonestour). Was war das gestern wieder für ein Konzert. Klar könnten die nörgler sagen: sie hätten sich für das letzte Konzert noch was besonderes einfallen lassen können, von der setlist her war es Standard aber egal, wenn der Standard immer auf so einem Niveau gespielt wird, können Sie das noch viele Jahre so machen.
    Auf Ronnies Seite im pit viele bekannte Gesichter, einige sind extra nochmal angereist für das letzte Konzert (mich eingeschlossen) Die Stimmung war von Anfang an super und dies ist auch sofort auf die band übergesprungen. Das untereinander zwischen Mick und keith, zwischen Ronnie und keith einfach klasse. Rainbow als songvote war top, wobei wir ja lieber was anderes gehört hätten. Der Rambler war der Hammer, meiner Meinung nach der beste der Tour. Mick hat wieder Charlie unterstützt bei SFM ;)
    Keith hat echt Mick vorgestellt. Ich kann mich nicht erinnern dies schon mal erlebt zu haben. Dann hat sich keith noch bei der Fraktion aus Argentinien bedankt für dad tolle Ole Ole... Man könnte noch so viel schreiben, aber ich muss erstmal wieder runter kommen von dem trip, auf den uns die stones gestern, ein vorerst letztes mal, geschickt haben.

    Komm gut nach Hause!
    Das Runterkommen geht ganz von allein.
    Das Erinnern ist dann schon wieder schwerer.
    Also bleib noch ein wenig auf dem Tripp.
    So lange Du kannst.
    ;)

  • Erst mal ein grosses Danke schön an alle für die Berichte und Erinnerungen. Ausser dass wir zur Zeit an südlichsten Ende von Afrika wohnen sind für mich diese Shows zu gigantisch. Aber ich freue mich dass es viele bis zu den Zehenspitzen geniessen konnten. Wenn UK dann hoffentlich auch ein O2 Konzert für mich 8o . Und wenn es geht im Juni oder Juli :rolleyes: sonst habe ich keine Ansprüche :LQ

    - Keiner kommt hier lebend raus -