No Filter Tour - East Rutherford NJ - 01. & 05.08.2019 - Metlife Stadium

  • YapYap:

    das war Dienstag Abend,

    oder?

    da war ich auch auf dem Times Square,

    ich wollte gerade zu McD als das losging, das war echt heftig, alle rannten nur los und schrien und keiner wusste wirklich, was los war ...

    das Hard Rock Café ist, glaub‘ ich, auf der anderen Straßenseite, oder?,

    euch alles Gute, bin gerade erst wieder zu Hause

  • hab mir gerade das Video angeguckt,

    das ist aber an der Showtreppe, der eigentliche Vorfall war weiter unten,

    ich war an der Ecke 45th, HRC ist Ecke 43th, ich bin einfach nur die 45th hochgerannt ... das Video ist aber „harmlos“, da wo ich war, war es echt heftig ...

  • YapYap und Renate. Kommt gut heim. Und erholt Euch wenn möglich mit Hilfe gut dann. Habs ja bei dir auf Facebook gesehen. Ausgerechnet im HRC. Tut mir so leid


    :heart

  • Heute geht es nach Hause. Uns geht es in der Tat nicht besonders. Muskelfaserriß, Prellungen, leider auch wieder die Symptome einer Gehirnblutung. Meine Frau kann nicht liegen, Schmerzen im Leberbereich von einem Stoß. Bloß weg hier. Das HRC hat sich gemeldet. Es will mir meine Kosten für das Essen erstatten. Immerhin. Die Reisekrankenversicherung vom ADAC ist kontaktiert. Ein bürokratischer Haufen mit Ausreden. Wollen angerufen haben, um zu helfen. Wie blöde sind die eigentlich? Wozu hat mal wohl Anruflisten...

    Den letzten beißen die Hunde.

    Mir ist bis heute nicht klar, wie man beim Biathlon nur Zweiter werden kann?:dandepatsch

  • Hört sich mies und schmerzhaft-beschwerlich an.

    Wenn Du Anzeichen eines Schlaganfalls hast, mußt Du schnellstens mit einem Arzt sprechen. Ganz ernsthaft.

    Auch wenn man in solchen Situationen nur intuitiv einfach weg und wieder nach Hause will.

    Wünsche Euch, dass Ihr Euch schnellstens besser fühlt.

  • Wir sind Zuhause. racoony Dein Hinweis ist absolut korrekt. In meinem Fall etwas anders gelagert. Für mich sind diese Anzeichen nicht neu. Treten immer wieder mal auf und dann findet man keine neuen Blutungen. Nur diesmal eben etwas schlimmer. Ich hatte entschieden, dass sie berechenbar sind. Aber grundsätzlich hast du recht. Sitze jetzt beim Notarzt in unserem Kaff. Wenn er meint, dann ab in die Klinik. Mit Einweisung dann aber, dass geht flotter. CT darf ich nicht mehr, sonst fange ich an zu leuchten. Habe mehr Strahlung in meinem Leben abbekommen, als ohne Risiko gut ist. Ach, unsere Koffer sind weg. Aber das wird schon. Wer kann schon so ein blödes T- Shirt von den Stones gebrauchen?

    Den letzten beißen die Hunde.

    Mir ist bis heute nicht klar, wie man beim Biathlon nur Zweiter werden kann?:dandepatsch

  • Wir sind Zuhause. racoony Dein Hinweis ist absolut korrekt. In meinem Fall etwas anders gelagert. Für mich sind diese Anzeichen nicht neu. Treten immer wieder mal auf und dann findet man keine neuen Blutungen. Nur diesmal eben etwas schlimmer. Ich hatte entschieden, dass sie berechenbar sind. Aber grundsätzlich hast du recht. Sitze jetzt beim Notarzt in unserem Kaff. Wenn er meint, dann ab in die Klinik. Mit Einweisung dann aber, dass geht flotter. CT darf ich nicht mehr, sonst fange ich an zu leuchten. Habe mehr Strahlung in meinem Leben abbekommen, als ohne Risiko gut ist. Ach, unsere Koffer sind weg. Aber das wird schon. Wer kann schon so ein blödes T- Shirt von den Stones gebrauchen?

    Mensch Olli, wenigstens seid Ihr Zuhause.

    Gut, dass Du es angehst. Du klingst klar und fokussiert. Gut so.

    Ab jetzt kann es nur noch besser werden.

    Das Abhandenkommen der Koffer ist wohl noch das i-Tüpfelchen.

    Wenn das Shirt weg ist, kriegste ein neues. Versprochen!

  • So, ich habe ja jetzt etwas Zeit, sitze Zuhause rum und hoffe, dass es mir mal besser geht. Der Arzt wollte mich nicht in das MRT schicken, es ist noch nicht eindeutig, dass in meinem Kopf etwas blutet oder sonst irgendwie eine Notsituation vorliegt. Abwarten. Meine Frau liegt lang und erholt sich von dem Schlag in ihre Nierengegend. Das Hard Rock Cafe New York hat mir meinen Verzehr erstattet. Ich habe auf Google eine Rezession hinterlassen. Darauf hat das Management reagiert und mir sogar die Versicherung genannt. Zurich. Die habe ich nunmehr angeschrieben.

    Wer Interesse an Bildern und Videos rund um die Stones in New York hat, darf mich gerne Anschreiben. Sie liegen auf einer Cloud.

    https://www.magentacloud.de/share/ux5ed24t5s

    Das Passwort gibt es aber nur für den, der mich anschreibt.

    Den letzten beißen die Hunde.

    Mir ist bis heute nicht klar, wie man beim Biathlon nur Zweiter werden kann?:dandepatsch