No Filter Tour USA 2020 (Teil II) Info & Diskussion

  • Dass es überall Blender gibt und welche, die um des eigenen Status willen ein teures Ticket kaufen, ... okay. Geschenkt.

    Aber ich möchte nicht auch den Fans absprechen, dass sie sich ein teures Ticket mal "gönnen".

    Dafür auf den Urlaub oder sonstwas verzichten. Weil sie die Stones auch einmal von etwas näher, als 50 Meter sehen möchten.

    Auf das ganz tolle, unvergleichliche Erlebnis hoffen.

    Mir ist es das nicht wert (oder: ES GEHT SOWIESO NICHT), aber wer es kann und sich einen Traum erfüllt ....

    Wenn jemand sich das vom Mund abspart, auf Urlaub und Co. verzichtet,

    nur um den Rolling Stones für 800 Dollar um 1,5 Stunden ` ganz nah `

    zu sein ..... dem sei sein geistiger Zustand wohlgegönnt !


    Für die ` normalen ` Leute gibt es die LD`s ..... warum glaubst Du

    machen die Stones das ?

    Mit etwas Fortune kommst Du damit genauso in die Pit, wie die

    anderen .....

    npbanner.jpg
    » Alle Tage sind zwar gleich lang, aber unterschiedlich breit . «
    ( Wolfgang Neuss )

  • Preistechnisch schlagen unsere Jungs auch wieder kräftig zu.

    Für den Pit Bereich kostet die Karte beispielsweise für Atlanta schlappe 830 Euronen :wacko:.

    Ist so nicht richtig. Pit Tickets kosten 449 Dollar ! Überall

    Was Du gesehen hast sind alles irgendwelche Package , VIP usw

  • Da bist Du aber sehr hart.

    Man kann doch nicht alle in den gleichen Pudding schubsen.

  • he metamorph..... , das freut mich wirklich für dich ( euch ).

    da kann man ja nur hoffen, dass die jungs diese mal gesund bleiben und es

    nicht wieder zu irgendwelchen terminlichen verschiebungen kommt.


    schätze mal, dass ihr noch weiter konzerte besucht — oder täusche ich mich da ?


    ich versuch mal eine datei anzuhängen —wenns klappt. ( 21 jahre alt ).

  • Also ich hatte auch glück (LDs) und werde die Stones dieses Jahr in den Staaten wiedersehen.


    Ich schaue auch wieder ob ich was mitbringen kann, hat ja letztes Jahr recht gut funktioniert!

    It's only rock'n'roll...

  • Jeder Jeck (.....geistiger Zustand;)) ist halt anders. Die Nachfrage regelt den Markt, hoffentlich verweigern genug Leute diese irren Preise. Dann stehen dort nicht mehr die gelangweilten "Ich leiste mir das Ticket, interessiert mich aber nicht"- Fratzen rum. Ich kaufe nur Tickets für Städte die sich für einen Urlaub lohnen. Und zu Zeiten die mir passen. Und zu bezahlbaren Preisen. So sehr ich sie auch schätze.....

  • Also ich hatte auch glück (LDs) und werde die Stones dieses Jahr in den Staaten wiedersehen.


    Ich schaue auch wieder ob ich was mitbringen kann, hat ja letztes Jahr recht gut funktioniert!

    Klasse boett :thumbup:

    Natürlich auch Glückwunsch an Metamorphosia zu deinen Tix in den Staaten.

    Ich hoffe Ihr liefert uns ein paar Zeilen aus erster Hand von den Konzerten (muß ja kein Roman werden, aber einige Zeilen wären halt schön) ;)


    Ansonsten können wir (sofern sich noch mehrere "outen" rüber zu fliegen) ja wieder eine Teilnehmerliste erstellen.

    Wäre allerdings schön wenn das jemand anderes macht, ich bin mit meinen Tourortstatistiken vorerst zeitlich "ausgelastet" :cheese

    STONES FOREVER nankering_hsv_avatar.pngNankering


    B 13/08/90 - B 17/08/95 - HH 30/08/98 - HH 24/07/03 - HH 15/08/07 - Hyde Park 06/07/13 - Pinkpop 07/06/14 - B 10/06/14 - HH 09/09/17 - Amsterdam 30/09/17 - Stockholm 12/10/17 - Edinburgh 09/06/18 - B 22/06/18