No Filter Tour USA 2020 (Teil II) Info & Diskussion

  • Naja wir feiern ja 60 Jahre Rolling Stones im Jahre 2022 . Ich denke schon das wir 2021 eine neue Platte bekommen und 2022 die nächste best of 8o

    2003 Hannover ~ Hamburg
    2006 Hannover ~ Horsens (DK)
    2007 Hamburg ~ Kopenhagen (DK)
    2017 Hamburg ~ Kopenhagen (DK)
    2018 Berlin

  • dass die stones in paris gewesen sein sollen, um an dem neuen album zu arbeiten

    habe ich auch schon vor einiger zeit gehört. aber da es sich nur um ein gerücht gehandelt hat oder gar um „fake news“ habe ich nichts dazu gepostet.


    interessant ist für mich die frage — unterstellt es gibt eine neues album —

    ob dafür ganz neues material verwendet wird, also tatsächlich neu komponierte songs ?ich glaube vielmehr, dass die jungs auf älteres material zurück greifen — was sicherlich noch massenweise irgendwo rumliegt — und das etwas aufpeppen.

    es ist also durchaus nicht unwahrscheinlich, dass der eine oder andere song — in seiner

    dann ursprünglichen form — bereits aus bootlegs bekannt ist.

    ganz ehrlich : wenn ich mir die letzten „neuen“ songs anhöre, wär es mir fast lieber,

    sie würden bisher nicht veröffentliche songs aus den siebzigern oder auch aus der

    voodoo lounge zeit neu einspielen.

    unabhängig davon, welches material tatsächlich verwendet wird, wäre es schön,

    wenn man sich bei der abmischung wieder etwas mehr mühe geben würde.

  • ..... unabhängig davon, welches material tatsächlich verwendet wird, wäre es schön,

    wenn man sich bei der abmischung wieder etwas mehr mühe geben würde.

    Genau DAS ist der Punkt !

    npbanner.jpg
    » Alle Tage sind zwar gleich lang, aber unterschiedlich breit . «
    ( Wolfgang Neuss )

  • Don Was hat doch mal gesagt das Archiv ist voll .


    Wobei ich Doom and Gloom klasse finde ! Wenn man denn sagen kann das es neu ist ^^

    2003 Hannover ~ Hamburg
    2006 Hannover ~ Horsens (DK)
    2007 Hamburg ~ Kopenhagen (DK)
    2017 Hamburg ~ Kopenhagen (DK)
    2018 Berlin

  • Klasse Posting gaggi :thumbup:

    Ich sehe vieles davon haargenau so.

    Klar am liebsten wäre mir auch komplett neues Material (neu komponiert usw.) aber sicher wird dann das finale Album kein "Sticky Fingers", "Exile" usw. Format haben, kann man eigentlich auch nicht erwarten da sich die Zeiten ja auch geändert haben,

    Trotzdem sollte es etwas qualitativ gutes werden, denn es könnte dann ja das letzte Studioalbum werden, was die Erwartungen nicht schmälert.

    Auch Zeug was in den Archiven schlummert kann sehr gut sein, das haben die Bonussachen z.B. der Exile Neu-VÖ 2010 gezeigt, andere Bonussongs aus alten Sessions waren aber auch nicht so gut (weil eben doch eher Demo-Version (unfertiger Songs) als Bonussong.

    Noch schlimmer wäre es wenn sie wieder ein "Best of" plus 2 oder 4 neuen Songs rausbringen (ala "Grrr") dann lieber eine EP mit 4 neuen Songs und gut.

    Diese 4 Songs sollten dann aber qualitativ was hermachen, vor allem auch von abgemischten Sound ....... lange genug hatten sie dafür Zeit ;)

    STONES FOREVER nankering_hsv_avatar.pngNankering


    B 13/08/90 - B 17/08/95 - HH 30/08/98 - HH 24/07/03 - HH 15/08/07 - Hyde Park 06/07/13 - Pinkpop 07/06/14 - B 10/06/14 - HH 09/09/17 - Amsterdam 30/09/17 - Stockholm 12/10/17 - Edinburgh 09/06/18 - B 22/06/18