Stones Sixty Tour Europa 2022 - München (DEU) 05.06.2022, Olympiastadion

  • Danke an die stones für das tolle Konzert und eure community für Fragen, Antworten und Vorfreude! Es ist wirklich unglaublich, dass bei den stones immer alles perfekt läuft: es gab Unwetterwarnungen, Gewitter- und hagelwarnungen und zum Zeitpunkt des Konzerts war perfektes wetter... bei ruby tuesday musste ich weinen :D


    Das einzige Manko waren die Leute bei den Sitzplätzen im Innenraum, die nicht auf ihren Plätzen blieben und sich auf gänge und in Zwischenräume gestellt haben und sich selbst nach Weisung der Ordner hin geweigert haben, ihre gebuchten Plätze aufzusuchen. Diese mussten durch noch mehr Ordner teilweise körperlich an ihre Plätze verwiesen werden. Das selbe hab ich aber schon so in Stuttgart '18 erlebt... Dafür können aber weder die stones noch der Veranstalter was...

  • Sind super schnell ins hotel gekommen. Mist nur kein Getränk mehr zu kriegen. War ein ziemlich trockener Tag

    Bei uns hat es dann mit der U-Bahn auch nicht mehr sooo lang gedauert wie zunächst befürchtet.

    Den Absacker incl. Konzertauswertung gabs bis eben im Hotel bei uns.:cheers

    Es war schön dann doch noch einige Stonestreffler getroffen zu haben.

    Mit VoodooL.E., mbour und Manthinio standen wir gemeinsam im Silver Pit, vorher waren wir ebenso gemeinsam im Regen - das schweißt zusammen ;)

    Wir haben das beste draus gemacht, hatten einen passenden Unterschlupf und konnten fast trocken beim Einlass hinein.

    Zum Konzertende hatten wir dann auch noch ein Treffen mit Piscator im Silver Pit, jetzt habe ich auch zu dir ein Bild :thumbup:

    Leider klappte es - vor allem aufgrund des Wetters nicht sich mit noch mehr Leuten zu treffen, ich hatte zwar noch Kontakt zu Icebaer & chilly aber irgendwie passte es zeitlich mal so und dann anders rum nicht. Bei dem Wetter war es zw. 16-18 Uhr kaum möglich sich zu verabreden ohne weggespült zu werden, sorry.

    Zum Konzert und dem drumherum schreibe ich demnächst mal.:fine


    STONES FOREVER nankering_hsv_avatar.pngNankering


    B 13/08/90 - B 17/08/95 - HH 30/08/98 - HH 24/07/03 - HH 15/08/07 - Hyde Park 06/07/13 - Pinkpop 07/06/14 - B 10/06/14 - HH 09/09/17 - Amsterdam 30/09/17 - Stockholm 12/10/17 - Edinburgh 09/06/18 - B 22/06/18 - M 05/06/22 - Mailand 21/06/22 - B 03/08/22

  • Im lCE nach Hamburg

    Was ein Tag


    hatten mit den Luckys Sitzplätze im Innenraum


    Also Glück aber die Ausgabe war doch ein Witz

    2003 Hannover ~ Hamburg
    2006 Hannover ~ Horsens (DK)
    2007 Hamburg ~ Kopenhagen (DK)
    2017 Hamburg ~ Kopenhagen (DK)
    2018 Berlin

  • Ich bin jetzt auch wieder im Zug. Was für ein Konzert, was ein Wahnsinn. Jedesmal denkt man, das war das beste Konzert meines Lebens und wieder ist es passiert. Diese Spielfreude, Power, Dynamik und und und keine Spur von nachlassen, eher umgekehrt. Und dann die Setlist, mein Traum. Die Kriegspferde mit Kraft und Spannung. Und dann die Perlen Out of Time, Rocks Off, 19th Nervous Breakdown, Ruby Tuesday, Paint it Black, und Keith ( der war das ganze Konzert total präsent und kontaktfreudig) mit Connection, das ich mir schon ewig live gewünscht hatte , also ein Traum, bin hin und weg. 🙃

    Musik is an incredible Power (Keith 2015).

  • Das Konzert war super, aber die Organisation war schlecht. Ich war im Innenraum Sitzplatzbereich und musste dann doch dringend auf Toilette. Die haben mich doch tatsächlich durch den gesamten Innenraum nach hinten geschickt. Dort musste ich ganz raus. Auf dem Rückweg musste ich mich total durch das Gedränge kämpfen und den Übergang zum SilverPit suchen zum Leid der Leute, die dort standen. In Berlin war das ganz einfach und ging super schnell. PB und SFTD habe ich quasi nur gehört. Zum Trost gab es dafür im Sitzplatzbereich( wenn man denn mal angekommen ist) keinerlei Kontrollen. Ich konnte mit meiner 300€ Karte ganz nach vorne und war im viel teureren Bereich. Und dann habe ich euch auch noch getroffen Dank der Bändel. Bin gedanklich noch immer auf dem Konzert. Davon werde ich noch ne Weile zehren.

  • Wir sitzen auch im Zug nach Hamburg :cheese (aber Abfahrt München 10.22 Uhr)

    STONES FOREVER nankering_hsv_avatar.pngNankering


    B 13/08/90 - B 17/08/95 - HH 30/08/98 - HH 24/07/03 - HH 15/08/07 - Hyde Park 06/07/13 - Pinkpop 07/06/14 - B 10/06/14 - HH 09/09/17 - Amsterdam 30/09/17 - Stockholm 12/10/17 - Edinburgh 09/06/18 - B 22/06/18 - M 05/06/22 - Mailand 21/06/22 - B 03/08/22

  • Nordrocker, ich sitze auch im ICE nach HH, aber wahrscheinlich in einem anderen? Meiner ist um 8: 20 in München abgefahren.

    6:18 von München

    2003 Hannover ~ Hamburg
    2006 Hannover ~ Horsens (DK)
    2007 Hamburg ~ Kopenhagen (DK)
    2017 Hamburg ~ Kopenhagen (DK)
    2018 Berlin

  • bin auch ca. 2:30 wieder zu Hause gewesen


    Lucky Dip Ausgabe war wieder eine Katastropfe, die Bayern können es nicht und haben auch nichts gelernt seit dem letzten Mal X(

    zuerst Verlegung vom Einlass auf 18 Uhr und der EINE Schalter machte noch mit mehr Verspätung auf


    waren Trinüne Ost N2, waren evtl. die Merkur-TZ Plätze ?


    waren aber erst zum Ende von Reef drinnen, habe noch etwas 20 Min. mitbekommen

    zum Glück hörte es ca. 19:30 auf mit Regen und man konnte das Konzert trocken mitfeiern


    zum Anfang bei SFM kamen welche in unsere Reihe, einer meinte zu meinem Kumpel er möge doch rutschen er sei auf seinem Platz,

    nach dem Vergleich der Tickets stellte sich heraus, das es 2 mit den gleichen Daten waren, gleiche Reihe, selber Platz ! :dandepatsch


    zum Glück waren im Umfeld noch genügend leere Plätze, wo sie dann hingingen


    die Setliste hat mich sehr erfreut und die Band war auch Super drauf


    wie geschrieben, in München klappt es halt nicht mit der Organisation, das mit den Toiletten durch den gesamten Innenraum kenne ich

    auche vom Guns N Roses Konzert 2017=O