Rammstein - Vorwürfe

  • Tja, ist extrem schwierig so was zu beantworten ... Till wirds wissen, aber ob es (so wie geschrieben in den Medien) stimmt oder sich die Vorwürfe als haltlos erweisen - das können wohl nur wenige gesichert sagen.

    Fakt ist : Wo Stars sind - sind auch Vorwürfe dieser und anderer Art immer schnell zur Stelle, das war schon immer so und wird sich wohl auch nicht ändern.

    Till ist sicherlich kein Kerl von zartem Gemüt das dürfte wohl hinlänglich bekannt sein, aber ob das alles jetzt so konkret stimmt was ihm vorgeworfen wird ... also ich kann da kein objektives Urteil abgeben.

    STONES FOREVER nankering_hsv_avatar.pngNankering


    B 13/08/90 - B 17/08/95 - HH 30/08/98 - HH 24/07/03 - HH 15/08/07 - Hyde Park 06/07/13 - Pinkpop 07/06/14 - B 10/06/14 - HH 09/09/17 - Amsterdam 30/09/17 - Stockholm 12/10/17 - Edinburgh 09/06/18 - B 22/06/18 - M 05/06/22 - Mailand 21/06/22 - B 03/08/22

  • Also - ich bin ja wahrlich KEIN Rammstein-Experte .....

    ..... aber ich kann mir "beim besten Willen" NICHT

    vorstellen, dass Lindemann sich aus "hunderten"

    ausgerechnet dieses tätowierte Pickelgesicht aussucht :dandepatsch


    https://www.ardmediathek.de/vi…hLWFiMmUtOTYyYWM0YmI3ZGYy


    Aus anderen Berichten diese Woche ging hervor, dass

    eher der komplette "Gegenentwurf" zu dieser "Dame" bevorzugt wird ;)

    npbanner.jpg
    » Alle Tage sind zwar gleich lang, aber unterschiedlich breit . «
    ( Wolfgang Neuss )

  • Ich finde, zu viele Menschen wissen scheinbar schon wieder, was passiert ist. Eine seltsame Zeiterscheinung. Und auf einmal gräbt man Rammstein Texte aus, oder Werke von Herrn Lindemann. Meine Güte, das ist doch seit Jahrzehnten bekannt. Er spielt mit dieser Rolle seit Jahren.


    Lindemanns Texte waren mir immer zu platt und zu einseitig. Aber mein Geschmack ist hier auch nicht maßgeblich. Aber nur weil jemand martialisch sexuell anrüchige Texte schreibt, soll er automatisch damit auch Taten ankündigen? Es gibt auch so etwas wie künstlerische Freiheit. Und wenn Rammstein junge Damen nur auf die Backstage Party lässt, wenn diese "mitmachen", dann knüpft das nahtlos an die Sechziger/Siebziger/Achtziger Jahre an. Ob ich das gut finde - Nein! Ob ich hingehen würde - auch Nein! Ob ich Leute verurteile, die da hin gehen - definitiv auch Nein. Man sollte aber schon wissen, auf was man sich einlässt.


    P-S. Litauen hat das Ermittlungsverfahren heute beendet.

  • Ich hab meine Ziehtochter. Sie war 8 x bei der "Till Party" , 7 x bei der allgemeinen Party und 1 x Hotelzimmer Party. Sie hat nie sowas beobachtet. Sie wurd mal gefragt wegen Sex und sagte nein. Konnte trotzdem wieder hin..Gut das ist ne "Club Situation. Da weisst nie. Fand es keine gute Idee. Ich bin kein Ermittler. Kenne einige Frauen, die da waren.


    Aber etwas ist klar, an der Preparty in Berlin, wo Kayla Shix war, war eine Freundin, die ich sehr gut kenne (Treffen, Hochzeit, Konzerte), Sie war auch bei det Till Party und Hotelzimmer Party (ja in Berlin, obwohl er da wohnt). Sie ist um die 30 Jahre alt, kein Mädel und bei Sinnen. Kayla erzählt da irgendwas (sie hat übrigens parts gelöscht, erzählt aber den followern, sie würde das vor Gericht wiederholen). Show mE


    Suckbox ja kannten wir seit 2019, da meine Ziehtochter in Prag gefragt wurde. Ihr wurd gesagt worum es ging. Nein und Zwei drängten sich vor. An sich finde ich es auch gestört.


    Aktuell sind Viele enttäuscht, weil es keine Partys gibt.. Es gibt Groupies, auch wenn man das anders möchte. Aber in dem Umfeld mit Alk etc.. einfach dumm. Andere machen das diskreter. Auch...hmm. Die Blümchenkleider waren neu, der aktuellen Sommermode geschuldet und auch weil Manche halbnackt da waren. Da Alena bei jedem Konzert eine Insta Story hatte mit "Who is going to.....Berlin zB", konnt man sich melden. ME schrieb sie Wenige selber an, aber das war nicht üblich. Da der Ansturm gross war, haben die Frauem ihr insta account mit aufgebretzelten Fotos geschmückt. Nicht Alle gingen zur Party. Manche gingen hin, um das Ticket gratis zu holen. Helsinki neulich ne Freundin Also ne allseits bekannte Sache.


    Aber nochmals. Es ist alles möglich. Aber als bösartiges System seh ich das nicht.

  • Danke, Mariannerl für die Insider-Einblicke ! :):thumbup:

    Ich hatte gehofft, dass Du dazu etwas schreiben würdest - und habe

    im grossen und ganzen schon so etwas ähnliches vermutet,

    wie Du es schreibst.

    Einen sofortigen Response meinerseits dazu hielt ich erstmal

    für unangebracht, da sich jeder sein eigenes Bild dazu machen sollte ;)


    DANKE <3

    npbanner.jpg
    » Alle Tage sind zwar gleich lang, aber unterschiedlich breit . «
    ( Wolfgang Neuss )

  • Schon komisch alles,von Anfang hatte ich dieses Kachelmanngefühl.

    Das es sich so schnell bestätigt,umso besser.

    Ich nenn es Groupies 3,oder auch 4.0,mit hochgratig gescheitertem Selbstdarstellungsprofil.

    ---------------------------------------------------------------------

    Geniesse die Zeit zwischen den Windeln.

  • War in Prag. Ziehkind brachte mich auf Gästeliste der Band für Probeshow, Tourauftakt und weitere Show. Bin schon sehr gebauchpinselt, sowas zu erleben. Gratis und bin mit fast 60 Jahren auch Backstage eingeladen gewesen. War sehr angenehm und gastfreundlich wie es sein muss. Waren so 30 Leute. Nein fotografieren durfte man nicht. Aber konnte Bühne von hinten ablichten. Das allergrösste Highlight war bei der Probeshow als alle meine Lieben, auch von der Stonesfraktion, doch noch reinkonnten. Weiss nicht, aber so ist alles einfach schöner.