• :lol Da bekommt Weihnachten doch gleich einen ganz anderen Stellenwert :D ( ICH weiss wer sie garantiert nicht kauft )




    Bob Dylan nimmt ein Album mit Weihnachts-Hits auf.


    Der Sänger und Songschreiber hat Berichten zufolge bereits die Weihnachtsklassiker "Must Be Santa", "Here Comes Santa Claus", "I'll Be Home For Christmas" und "O Little Town Of Bethlehem" für das noch namenlose Album aufgenommen, im Studio seines Kumpels Jackson Browne im kalifornischen Santa Monica. Dylan gehört zu den ersten, die Pläne für ein Weihnachtsalbum dieses Jahr bekannt geben. Sting kündigte vor kurzem an, dass er in diesem Jahr eine Weihnachtsplatte veröffentlicht. Stings Album "If On A Winter's Night..." wird zwei Original-Weihnachtssongs sowie traditionelle britische Lieder enthalten.

  • Bob Dylan erhält keine Erlaubnis für Auftritt in Peking
    Sonntag, 4. April, 16:30 Uhr



    US-Musiklegende Bob Dylan hat offenbar mehrere geplante Konzerte in Asien abgesagt, weil die Führung in Peking ihn nicht in China auftreten lassen wollte. Nach einer Japantournee wollte Dylan laut "Sunday Morning Post" Mitte April in der chinesischen Hauptstadt und in Shanghai spielen. Dies habe ihm die chinesische Führung aber verwehrt. Daraufhin habe der einstige Protestsänger weitere geplante Konzerte in der Region abgesagt.


    "Die Möglichkeit, in China aufzutreten, war die Hauptattraktion für ihn", sagte Jeffrey Wu vom zuständigen Promotionunternehmen. "Als das platzte, wurde der Rest abgesagt." Laut Wu ist das chinesische Kulturministerium bei der Genehmigung von Auftritten ausländischer Künstler noch zurückhaltender, seit die isländische Sängerin Björk vor zwei Jahren bei einem Konzert in Shanghai "Tibet! Tibet!" gerufen hatte. China, das den Himalayastaat 1951 besetzt hat, sieht Tibet als Teil seines Staatsgebiets an.



    Quelle : Yahoo.de

  • Quote

    Rolling Stone managing editor Will Dana added: "You can’t imagine that this book could be any better than it is. Keith holds nothing back. It’s funny, gossipy, profane and moving and by the time you finish it you feel like you’re friends with Keith Richards. Outside of Bob Dylan’s ‘Chronicles,’ it’s probably the best rock memoir ever written."


    Wißt Ihr mehr, ist Dylans Buch so wegweisend?

    Les Trois Tetons in Oberhausen - ich war dabei

  • Ronny hat sich 2 Dylan DVD's für kleines Geld gekauft (2001). Gerade läuft Best Of im DVD Player.
    Ich muss sagen, als Songwriter ist Bob Dylan ja klasse, aber mir gefallen doch meist die Coverversionen seiner Songs besser.
    Irgendwie gefällt mir sein Gesang nicht. Ich finde ihn zu eintönig und oftmals sehr nasal. Auch sein Harp-Spiel reißt mich nicht vom Hocker.

    You can`t always get what you want.16.08.90 GE; 20.06.95 K; 24.06.98 D; 13.06.03 OB; 23.07.06 K; 13.08.07 D; 29.11.12 L; 06.07.13 L; 19.06.14 D; 27.09.17 BCN; 30.06.18 S

  • Hmm ist Geschmackssache, mich stört seine Stimme nicht so.
    Zudem ist dieses "nasale" auch auf manchen Scheiben mehr und auf manchen so gut wie gar nicht zu hören.
    Ich hab fast alles von Bob , meine Favoriten sind Bringing It All Back Home, Blonde On Blonde, Bootleg Series Vol. 4 (Live 66) :tumbup und als Spätwerk Time Out Of Mind.
    Als Songwriter ist er vielleicht der beste überhaupt, er covert auch glaub ich überhaupt nix (außer auf seiner allerersten LP) von anderen Künstlern, dafür wird von Bob Dylan massig gecovert (zeigt vielleicht den Stellenwert seiner Texte) am bekanntesten sicher All Along The Watchtower, Mighty Quinn und Knocking On Heavens Door oder auch die Stones mit Like A Rolling Stone.
    Natürlich kommt Bob Dylan vor allem mehr aus der Folkszene da spielt man auch die Harp anders (so wie auch bei Johnny Cash oder Neil Young), so wie ich Dich kenne Hase ziehts Dich mehr zum Blues (Harp ala Little Walter, Sonny Terry oder Zac ;) ) - ich mag beides (wenns gut ist) - Ronny zeigt Geschmack :D :thumbup:


    STONES FOREVER Nankering

    STONES FOREVER nankering_hsv_avatar.pngNankering


    B 13/08/90 - B 17/08/95 - HH 30/08/98 - HH 24/07/03 - HH 15/08/07 - Hyde Park 06/07/13 - Pinkpop 07/06/14 - B 10/06/14 - HH 09/09/17 - Amsterdam 30/09/17 - Stockholm 12/10/17 - Edinburgh 09/06/18 - B 22/06/18

  • Das gleiche Problem habe ich mit den Beatles. With A Little Help From My Friends liebe ich nur, wenn Joe Cocker das auf der Woodstockscheibe singt. Come Together ist von Aerosmith kraftvoller. Die Beatles dudeln alles nur so runter. Ist aber leider Offtopic.


    Von Dylan höre ich fast nichts. Am liebsten Hurricane, da ist ein bißchen Schwung drinne.

    Les Trois Tetons in Oberhausen - ich war dabei