• Ich musste daran eben nochmal denken!


    Habe heute die DVD Metallica - Nimes 2009 angeschaut, darauf ist auch ein Interview Segment mit der Band, da kommt dann auch zur Sprache, das Metallica JEDEN ABEND ein anderes Set spielt, seit Beginn Ihrer Tour haben Sie bereits über 90 verschiedene Songs gespielt, das ist unglaublich und erfordert höchsten Respekt, das bekommt noch mehr Würze, wenn man dieses Interview mit "Ersatzvoice" Brian Johnsson :D liest, die Metallica Show ist dabei noch aufwändiger als die von AC/DC aber anscheinend haben Metallica keine Lichttechniker :thumbsup:


    Quote from Brian Johnsson

    Wir sind nicht bescheuert, wir wissen, daß die Fans auf alte Songs wie TNT abfahren.


    Fragt mal Mrs M, was ich in Bern bei TNT gesagt habe....
    Das ist mein AC/DC "Tumbling Dice" zu tode genudelt der Song, genauso wie Thunderstruck, ist ein "Bier hol" Song...


    In Bern hat man wieder deutlich gehört, das der wahre AC/DC Sänger in der Vorgruppe spielt (Krokus = Marc Storace), neben dem geht Brian Johnsson unter, definitiv! Die AC/DC Show lebt von Angus Young und den treibenden Phil Rudd Drums...


    Brian Johnsson, Let there be light? :thumbdown:

    MICK69.JPGmetallica.ico

    Sweet Cousin Cocaine, lay your cool cool hand on my head...


  • NEWS - Rumänische Grenzer wollten AC/DC abzocken: Entlassung
    27.06.2010



    Sonntag 27. Juni 2010, 14:32 Uhr --


    Weil sie der australischen Rockgruppe AC/DC bei einer Kontrolle unerlaubt Geld abknöpften, sind in Rumänien fünf Grenzbeamte bestraft worden. Die 50 Wagen starke Tournee-Kolonne sollte im Mai an der Grenze zu Ungarn 50 Euro pro Wagen für eine angebliche Steuerplakette zahlen, also insgesamt 2500 Euro, wie die rumänische Presseagentur Mediafax berichtete. Angeblich hätten sie die Autobahngebühren nicht bezahlt.


    Der Betrug sei aufgeflogen, weil sich die Band in einem Brief bei der rumänischen Autobahn- und Straßenbehörde CNADNR darüber beschwerte, dass sie keine Quittung erhalten habe, sagte die Behördenchefin Doina Tiron der Nachrichtenagentur AFP. Nach einer internen Untersuchung wurde die örtliche Amtsleiterin zurückgestuft und vier in den Fall verwickelte Beamte entlassen. Darüber hinaus wurde ein Servicetelefon eingeführt, bei dem Vorfälle an der Grenze angezeigt werden können, woraufhin binnen 30 Minuten ein Kontrollteam auftauchen soll.



    Quelle : Yahoo.com

  • Warum Phil Rudd der zweitcoolste*) Schlagzeuger der Welt ist:
    http://www.youtube.com/watch?v=_gOdUmVy3S0


    Brian Johnson erzählt eine kleine Anekdote von den Aufnahmesessions im Studio: Während eines Songs gab es ein technisches Problem, so daß die Aufnahme gescheitert war. Der Produzent fluchte und war untröstlich. Das war doch so ein magischer Moment, das war perfekt! Und jetzt ist es futsch, so ein Mist. Das kriegen wir nie wieder so schön hin. Und Phil hatte seine Fluppe im Mundwinkel und meinte nur: "Wir machen's nochmal." Produzent: "Selbst bei einer Million Versuchen wird es nie wieder genauso klingen." Phil: "Doch, wird es." Und er hatte recht. Dem Produzenten stand nur der Mund offen, er stammelte ungläubig: "Du bist ja eine Maschine!" Phil trocken zurück: "Ich weiß."




    *) hinter Charlie natürlich 8)

    Les Trois Tetons in Oberhausen - ich war dabei

  • Bei dem Song ist das Blut bei den Zuschauer so richtig in Wallung gekommen.nach so einem Uptown Girl, Longest Time, Piano Man,das ist so als wenn du morgens kurz nach dem aufstehen einen Liter Red Bull in Ex trinkst.

    Please Allow Me To Introduce Myself
    Im A Man Of Wealth And Taste

  • GEIL!!!! Hab mich gleich am Anfang köstlich über das laut hörbare OMG einer Dame amüsiert. :D Wo bitte passiert mir mal sowas?
    Will auch überraschend Brian Johnson sehen. LQ, bestimmt passiert das bei Bela B. - dann sagst du nix mehr, oder?


    Aber Brian sieht gut aus. Wird Zeit, dass sie vorbeikommen!