Dieter Hoffmann - Rolling Stones Schwarzbuch (Loseblatt Sammlung)

  • Das Schwarzbuch über die Rolling Stones ist als lose Blattsammlung konzipiert. Um ein Gesamtwerk zu erhalten ist es erforderlich mit Teil 1 als Grundwerk zu beginnen.
    Die jeweils erscheinenden "Updates" (z.B. Teil 2, 3 oder Teil 4) sind entsprechend in das Grundwerk (= Teil 1) einzufügen. Bitte hier die jeweils beigefügte Arbeitsanleitung genau beachten. Original ist das Schwarzbuch übrigens nur mit dem 'Schweinchenordner', den Farbseiten (aus Teil 2 u. 3) und den beigefügten Registerblättern
    (im Teil 1 & 2).


    weiter Infos http://www.basement-news.de/Buch/Buch.html




    Edited once, last by Neandi ().

  • na ja...kann ich mir in Zeiten des www. derzeit nicht vorstellen.....war eigentlich immer ein Hobbyprojekt, dass ihm viel Zeit gekostet hat...und vermutlich auch viel Geld.....steht bei mir im Regal und ist immer noch nicht einsortiert......gehört zu den Teilen die ich habe, ne Menge Kohle gekostet hat.....und leider selten reinsehe.
    :)
    Stonezeit

  • steht bei mir im Regal und ist immer noch nicht einsortiert......gehört zu den Teilen die ich habe, ne Menge Kohle gekostet hat.....und leider selten reinsehe


    Musst grad lachen, verhält sich bei mir ähnlich, Teil 5 und 6 sind noch verschweisst und nicht geheftet, das problem ist aber auch, das man, wenn ein neues Band rauskam ALLE Vorhandenen Ordner durchheften musste und auch Seiten ergänzen.


    Ich denke auch nicht, das dort noch etwas kommt. Teuer war der Spass, stimmt.


    Mir persönlich wäre auch ein neues Weissbuch lieber.


    Das Basement News eingestellt wurde, das tat mir persönlich sehr weh, denn so kompakt gelistet, bekommt man offizielle releases und Promos auch nicht im Internet.

    MICK69.JPGmetallica.ico

    Sweet Cousin Cocaine, lay your cool cool hand on my head...


  • Ein neuer Teil vom Schwarzbuch soll in Arbeit sein, mal abwarten, obs was wird.


    Gruß
    Michael


    Aha, also doch...


    ...totgesagte leben länger.


    Ich hätte Dieter Hoffmann ganz ehrlich weit mehr Erfolg gegönnt, denn da steckt in jedem Projekt viel Herzblut drin.

    MICK69.JPGmetallica.ico

    Sweet Cousin Cocaine, lay your cool cool hand on my head...


  • Danke für die Info Neandi!


    10 EUR aufgeschlagen auf das Schwarzbuch Teil 7, bislang kostete es EUR 50.- (Europa ausserhalb D. 60.-).
    (wobei man fairerweise sagen muss, das warscheinlich die Produktionskosten auch gewachsen sind!


    Klasse, obwohl ich die Teilchen von 2-6 immer noch nicht eingeordnet habe.


    Ja, so geht es mir zumind. beim letzten Teil auch, ist auch viel Arbeit das einzusortieren, weil auch immer noch die Teile davor nachsortiert werden müssen, weils ja nach Alphabet geht.
    Ich habe immer zwei Seiten in einer Klarsichthülle, riesen Gefummel.


    Reingeschaut habe ich nur selten.
    Das Weissbuch dagegen, da habe ich schon das dritte Buch verschlissen, sollte er nochmal neu auflegen oder noch besser aktualisiert veröffentlichen, erschliesst sich mir auch nicht ganz, warum man das Schwarzbuch weiter führt, obwohl Bootlegs heutzutage sogar mehr oder weniger legal runtergeladen werden können, wer kauft denn noch Bootlegs? Mal ehrlich...


    Ein Weissbuch btw. Basement news mit Promos, offiziellen releases etc. halte ich für wichtiger, schade...



    Wieso ist denn auf der Webseite vom SB nichts zu finden ?(
    Ah, doch, auf der Startseite: http://www.basement-news.de/Index.html

    MICK69.JPGmetallica.ico

    Sweet Cousin Cocaine, lay your cool cool hand on my head...