Frage zum "Promotional Album"

  • Hallo zusammen,


    habe bei e-Bay die australische Variante des Promotional Albums erworben für 120 Euro.


    Mein Frage ist jetzt: War die Platte zu teuer?


    Worin liegt der Unterschied zwischen dem amerikanischen, englischen und australischen Promotional Album von 1969?

    It`s a long way to tipperary, it`s a long way to go...


    :stonestongue

  • Der 1. Unterschied wäre, daß die australische Scheibe kein "promotional" Album ist. Denn die Platte wurde in Australien ganz normal im Laden verkauft.
    Der 2. Unterschied ist, daß auf der australischen "Limited Edition Collectors Item" draufsteht.
    3. wäre da noch die Tracklist. Die unterscheidet sich geringfügig vom Original.
    Der Preis von 120 € wäre für das Original (ob UK oder USA) ein Superschnäppchen. Für die australische Platte aber recht hoch. Ich habe meine Australienpressung auch bei Ebay bekommen - für 32€.
    Trotzdem ist die Platte in unseren Breiten recht selten.

  • Quote

    Sebastian schrieb am 31.08.2005 06:29
    Vielen Dank, Monkeyman


    da hätte man besser mal die plattenexperten vorher fragen sollen

    Edited once, last by Blues ().

  • Hast ja recht Blues.


    Dafür ist meine gekaufte Scheibe in einem sehr guten Zustand.
    Habe sie auch eigentlich nur wegen dem Cover gekauft.

    It`s a long way to tipperary, it`s a long way to go...


    :stonestongue

  • Yep - hat leider nix mit dem eigentlichen Promotional Album zu tun und ehrlich gesagt finde ich, dass Du da ein wenig teuer eingekauft hast. In Wien gibt es zur Zeit noch ein echtes Promotional Album zu kaufen. Allerdings liegt der Preis bei ca 1.600,- Euros.


    Peter

  • Quote

    wenzelchen schrieb am 02.09.2005 14:26
    Yep - hat leider nix mit dem eigentlichen Promotional Album zu tun und ehrlich gesagt finde ich, dass Du da ein wenig teuer eingekauft hast. In Wien gibt es zur Zeit noch ein echtes Promotional Album zu kaufen. Allerdings liegt der Preis bei ca 1.600,- Euros.


    Peter


    Peter, eine Frage. Wieviele Exemplare gibt es eigentlich vom richtigen Promotional Album?

  • Ganz genau, diese 200 ist zumindest die Zahl die immer wieder genannt wird.
    Es gibt also Boots in derselben geringen Auflage, die aber bei weitem nicht so hoch gehandelt werden. Allerdings ist dies ein offizielles Teil und vergleicht man es mit dem Butcher Cover (Beatles) dann liegen die Preise ganz gut. Ich habe erst ein einziges Exemplar vom Promotional Album in Wirklichkeit gesehen, und ich habe schon viel gesehen.


    Peter

  • Jetzt wird mir auch klar, warum Felix Aeppli neulich im TV-Interview ausgerechnet dieses Album im Hintergrund aufgestellt hat!

    MICK69.JPGmetallica.ico

    Sweet Cousin Cocaine, lay your cool cool hand on my head...