A B B in den Charts No. 1

  • Die neuesten Verkaufszahlen des Statistikgurus Georgelicks vom IORR-Forum:


    USA: 524.000
    Europa 1,2 Mio.
    Weltweit: 2,6 Mio.


    davon 130.000 in Japan (numbers from May), 100.000 Canada, 80.000 Argentina, 50.000 Brazil (numbers from Dec. 2005), 50.000 Mexico (numbers from Dec. 2005), 35.000 Australia, 15.000 New Zealand (numbers from Dec. 2005), 10.000 Peru, 5.000 Uruguay)

    Les Trois Tetons in Oberhausen - ich war dabei

  • Ich habs nicht mit Statistiken...
    kann auch mit der Zahl 2,6 Mio verkaufter Alben nix anfangen ....


    ist das nun gut oder schlecht... oder Mittelfeld..


    Welche Platte der Stones verkaufte sich besser?


    Wie lange hielt sich ABB auf Platz 1?


    Wie lange war das Album in den Charts...oder tummelt es sich immer noch dort rum?



    oder welches ist die meistverkaufte Platte überhaupt, ob nun von den Stones oder anderer Interpreten...


    dann kann ich mir ggf. was unter den Zahlen vorstellen...


    Dande

  • http://www.stonestreff.ch/treff//topic=100375761766 Die Stones in den US-Charts



    Wikipedia: Diese Alben sind in den USA am erfolgreichsten (Stand: 6. September 2005).


    1. Michael Jackson - Thriller - 54 Millionen Alben
    2. Shania Twain - Come on Over - 32 Millionen Alben
    3. The Eagles - Greatest Hits - 28 Millionen Alben
    4. Pink Floyd - The Wall - 23 Millionen Alben
    5. Led Zeppelin - Led Zeppelin IV - 22 Millionen Alben
    6. AC/DC - Back in Black - 21 Millionen Alben
    7. Billy Joel - Greatest Hits Volume I & II - 21 Millionen Alben
    8. The Beatles - The Beatles ("the White Album") - 19 Millionen Alben
    9. Fleetwood Mac - Rumours - 19 Millionen Alben
    10. Boston - Boston - 17 Millionen Alben



    Wikipedia: Die International Federation of the Phonographic Industry veröffentlichte Anfang 2006 eine Liste mit den 150 meistverkauften Künstlern (Alben und Singles weltweit) (Stand: Anfang 2006).


    1. Elvis Presley 1.300.000.000
    2. The Beatles 400.000.000
    3. Michael Jackson 350.000.000
    4. Madonna 275.000.000
    5. Nana Mouskouri 250.000.000
    6. Cliff Richard 250.000.000
    7. The Rolling Stones 250.000.000
    8. Mariah Carey 230.000.000
    9. Elton John 220.000.000
    10. Celine Dion 220.000.000

    Les Trois Tetons in Oberhausen - ich war dabei

  • Zusatz: Wie Du siehst, sind viele der erfolgreichsten Scheiben schon betagt, sind wahrscheinlich mehrfach wiederveröffentlicht worden. Trotzdem würde ich sagen, daß die 2,6 Mio. Einheiten von ABB eher Durchschnitt sind.


    Besonders erschreckend fand ich eine Zahl, die Georgelicks im Februar genannt hat. In der Woche nach dem Superbowl-Auftritt - und der war ja eine Werbemaßnahme - wurde das Album ABB nur 600 Mal in den USA verkauft.

    Les Trois Tetons in Oberhausen - ich war dabei

    Edited once, last by Pokalheld ().