20. Juli 2007 - Budapest

  • Quote

    voodookeef schrieb am 05.08.2007 22:29


    Aber schau mal in dem Link von mir oben nach - dort sind komischerweise alle Fotos (über alle 3 Tage) von dieser Rennstrecke - keine aus der Stadt


    Hätte das aber gern mal gesehen, wenn die da über die Kettenbrücke heizen und die Flieger drunter durch jagen


    Ja, klar, ein Tag hat ja 24 Stunden, Freitags sind zwei freie Training a 1 Std., Samstags das Qualifying (ca. 90 min. nicht ganz) und Sonntags das Rennen, es sind ja nur paar Boliden gefahren, zudem einer z.B. mit Gerhard Berger, der längst nicht mehr aktiv fährt!


    Denke, das in der Innenstadt war Freitag abends bzw. am späten Nachmittag!

    MICK69.JPGmetallica.ico

    Sweet Cousin Cocaine, lay your cool cool hand on my head...


  • Quote

    Neandi schrieb am 05.08.2007 22:51


    öööhh..................schweift das ganze nicht etwas an


    Nöö, warum? Budapest ist eh vorbei! Ewig keine Postings zum Thema (11 Tage), gehört ja indirekt zum Thema!

    MICK69.JPGmetallica.ico

    Sweet Cousin Cocaine, lay your cool cool hand on my head...


    Edited once, last by LittleQueenie ().

  • Da wir in London "Mrs I love dogs" wieder gesehen haben sind mir die Fotos vom "Treffhund" und Chuck aus Budapest eingefallen...


    Hier mal für alle:


    ~ Words are not enough to say how thankful I am, Keith! ~

    Edited once, last by voodookeef ().


  • Hoteleingang vom Stones-Hotel in Budapest am 14.09.2007.


    Im Moment ist VW dort stark vertreten. Sie stellen eine Woche lang dort ihr neues Modell vor. Trotz IAA.


    Auf unserem Ausflug in die Puszta habe ich dann in Kecskemet vom Bus aus ein großes Stones-Plakat in einer gläsernen Litfass-Säule gesehen. Noch vom Budapest - Konzert. Ich hätte am liebsten die Notbremse vom Bus gezogen und die Scheibe von der Litfass-Säule eingeschmissen. War vielleicht geil das Poster. Hatte was von Rom.

  • Schöne Erinnerung.


    Wenn man bedenkt wen wir (LQ und ich) alles noch näher dort sahen z.B. Mick (hi Mick.. höö) oder all die Anderen. Oder z.B. beim Geburtstag von LQ an unserem Salontisch stehend und quatschend.


    Ausser Keith. Den haben wir nicht gesehen.


    Das war bei weitem das schönste und beste Stones-Hotel. Auch neben allem. Einfach weil es speziell war. Einfach von der Atmosphäre her.


    ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh