Cardiff, England, Millenium Stadium

  • tja....wenn sie mir wieder Stehplätze anbieten, Londonkonzerte tatsächlich in London stattfinden, ich mich frei bewegen kann, die Raucher nicht mehr zwingen abstinent zu sein werde ich über UK 2007 nachdenken.....
    :-)
    Stonezeit

  • Aber die Stones können sicher nichts für die Sitzplätze im Innenraum, das machen wohl die Veranstalter. Bei Queen in den Hallen letztes Jahr war auch der Innenraum bestuhlt - Brian May kam raus und hat erstmal die Leute mit einer eindeutigen Handbewegung aufgefordert, ranzukommen - ist doch für die Bands auch eine Plage, so ein "gedrosseltes" Publikum! Oder? Da bremst man sich praktisch gegenseitig aus!

  • Quote

    Stonezeit schrieb am 31.08.2006 23:37
    tja....wenn sie mir wieder Stehplätze anbieten, Londonkonzerte tatsächlich in London stattfinden, ich mich frei bewegen kann, die Raucher nicht mehr zwingen abstinent zu sein werde ich über UK 2007 nachdenken.....
    :-)
    Stonezeit


    In Schottland hatten sie nicht alle Leute im Griff. War recht wild. Mr. J.kam in die 1. Reihe. Ich habe geraucht. Manchmal kann man die Leute gottlob nicht mehr halten.. .. .gottlob. In Twickenham sagte man uns von den Ordnern (Sitplatz auf Tribüne) wir sollen uns doch setzen oder nicht so wild sein. Bei mir nicht so schlimm. War dann oft draussen am Rauchen in den Gängen.

  • Ich glaube, die Autorin war neidisch, weil sie nur ein Glitzerjäckchen dabei hatte

    Les Trois Tetons in Oberhausen - ich war dabei

  • Quote

    Lisa schrieb am 31.08.2006 23:43
    Aber die Stones können sicher nichts für die Sitzplätze im Innenraum, das machen wohl die Veranstalter. Bei Queen in den Hallen letztes Jahr war auch der Innenraum bestuhlt - Brian May kam raus und hat erstmal die Leute mit einer eindeutigen Handbewegung aufgefordert, ranzukommen - ist doch für die Bands auch eine Plage, so ein "gedrosseltes" Publikum! Oder? Da bremst man sich praktisch gegenseitig aus!


    Nein, ich denke nicht, die Stones haben damit nichts zu tun, das sieht man ja schon daran das Keuth Qualmt, wanns Ihm passt und das ist auch gut so!


    Neulich wurde Keith in einem Interview gefragt, was für Ihn der Inbegriff des Rock'n Rolls sei, er antwortete "ME"


    Und das stimmt ja wohl 100%ig

    MICK69.JPGmetallica.ico

    Sweet Cousin Cocaine, lay your cool cool hand on my head...