ZÜRICH, SCHWEIZ, DÜBENDORF AIRPORT

  • Das Gelände bleibt nach dem Konzertende (ca. 22.30 früh wegen Nachtruhestörung) offen. Und das bis 2 Uhr morgens. Verpflegungsstände, Lounge und Festzelt mit DJ etc.


    Bis 1.30 fahren im 6-Minuten Takt Züge von Dübendorf zum Hauptbahnhof Zürich.

  • Vorschläge und Infos.. für Zürich:


    Einige wohnen ja bei mir zu Hause. Andere in Hotels. Wieder Andere.. da weiss ich es nicht.


    Freitag, 4. August 2006 / am ABEND VOR DEM KONZERT


    Habe mal Björnulf von IORR einige Infos weitergeleitet. Er hat auf seines Site unter Zürich z.B. ein Restaurant gelistet, dass es gar nicht mehr gibt. Keine Ahnung ob er das ändert und meine Vorschläge übernimmt. Falls ja.. .dann würden ja vielleicht noch Leute aus anderen Ländern da sein.


    Habe mal zentrale Treffpunkte vorgeschlagen (Achtung: Sind nicht die Orte wo die Zürcher so hingehen), denke nicht vor 20 Uhr, da wir z.B. Kleo noch abholen müssen (d.h. SFM und ich).


    Bei Regen: "News Bar" beim Bahnhofplatz beim Hauptbahnhof oder "Imagine" im Hauptbahnhof.


    Bei Sonne: "Bauschänzli".. neu renoviert (seit wir bei U2 da waren). Das Bauschänzli liegt im Fluss Limmat, der durch die Stadt geht. Vom Bahnhof müsste man dem Fluss entlang Richtung See. Vor der letzten Brücke über den Fluss grad vor dem See sieht man die "Insel" deutlich. Dort kann man essen, muss man aber nicht. Ist eine Art Biergarten inmitten im Wasser. Jeder in Zürich kennt den Ort.. man kann problemlos fragen.


    Je später der Abend.. mit Denen die wollen. habe vor in die "Le Cactus Music-Bar" zu gehen. Die ist jedoch im Rotlichtviertel. Der Barinhaber meinte, dass er Stones ab CD spielen würde. Jedoch nicht nur.. aber kein Problem, es ist eine Bar für Harley Fahrer und so.. die haben immer Rock im Sortiment. Es gibt auch andere Bars dort in der Gegend, auch Puffs.. falls Bedarf


    Ich denke aber, dass ja nicht Alle mitkommen "müssen". Ist nur ein Vorschlag. Kenne z.B. Jemanden, der unbedingt in dem "Bluetige Duume Rheinfelder Bierhaus" essen gehen möchte. Aber per sms.. treffen wir uns sicher.

  • Am Tag des Konzertes..


    Es gibt ja im Stonesforum den Vorschlag von "rockeventclub". am Morgen bereits was zu organisieren. Ich weiss nicht wie weit es ist.


    Dann für die, die später gehen.. könnte man sich wieder im "Imagine" oder "News Bar" treffen. Nur denke ich dass am Tag des Konzertes wohl Alle was anderes machen. Habe das mal für IORR vorgeschlagen.. Auch für nach dem Konzert. ABER das Gelände in Dübendorf wird nicht - wie sonst bei Stadien üblich - geleert. Nein es geht dort mit Festzelten, DJ, Essständen weiter bis 02.00 Uhr. Die S-Bahnen fahren alle 6 Minuten bis 01.30 Uhr ab Dübendorf in den Hauptbahnhof Zürich.


    Was auch immer...

  • Rotlichtviertel Ha, ha. In Amsterdam bin ich auch im Rotlichtviertel.


    Jetzt im Ernst. Ich finde, Deine Vorschläge hören sich gut an. Nur noch 2 1/2 Wochen. Wir sind dabei.

    Edited once, last by Street Fighting Man ().

  • Quote

    Street Fighting Man schrieb am 18.07.2006 20:44
    Rotlichtviertel Ha, ha. In Amsterdam bin ich auch im Rotlichtviertel.


    Jetzt im Ernst. Ich finde, Deine Vorschläge hören sich gut an. Nur noch 2 1/2 Wochen. Wir sind dabei.


  • Kann ich aus Deutschland kommend irgendwo (an einem Bahnof?) das Auto abstellen und dann den letzten Teil mit der Bahn hinfahren? Ich kann leider nicht komplett mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, weil ich sonst hinterher nicht mehr nach Hause komme und übernachten möchte ich nicht (hab ja nicht sehr weit). Die 40 sFr Parkgebühren möchte ich aber auch nicht unbedingt zahlen.

  • Oh Midnrambler.
    Ich weiss nicht ob du Zürich gut kennst. Aber.. das ist eine absolut autofeindliche Stadt. Parkplatz ist wie ein Gewinn im Lotto. hmm müsstest halt dein Glück versuchen. Parkhäuser sind noch das Einzige. Aber auch teuer. Der einzige wichtige Vorteil, du kannst du dort dann auch gleich losfahren.


    Hier


    http://www.parkhaeuser.ch/parking/de/home/ca.html


    siehst die Preise. Links gegen unten der "Bahngleis-Strang" des Bahnhofes Zürich. Beachte dass du aber nicht unbedingt zum Hauptbahnhof fahren kannst. Es gibt noch andere Bahnhöfe. Jedoch dann muss man sich mehr auskennen. Siehe Parkhausliste. Versuche es mal "wild" dann halt fluchend in Parkhaus.. Notfalls.



    Auf dem Stones-Gelände rechnen sie mit 2-3 Stunden bis alle Autos weg sind. Eigentlich wollen sie gar keine Autos. Es ist genau dort wo wir jeden Morgen Stau haben. (Wangen/Brütisellen....so ein neuralgischer Punkt).. parkt NIEMALS auf dem Gelände.


    Ich wohne nicht in der Nähe des Bahnhofs. Ich muss nur schon kämpfen dass die 2 Autos von SFM und Mr. Jimmy Platz haben bei mir.

  • Tue mich erkundigen an welche anderen Bahnhöfe dass du fahren könntest. Vor allem wie du da wieder retour kommst.


    Das Stones-Ticket ist ja gültig von jedem Bahnhof der Schweiz und zurück. Sogar noch am Sonntag. Also nicht nur im Stadtbereich und Dübendorf. Sondern auch z.B. von Genf nach Zürich. Zur Info für Leute, die von der Grenze anreisen. NUR bis dort Ticket lösen... dann Stones-Ticket als Ticket. Gültig Samstag und Sonntag.