Die beste Setlist 2007

  • Ich war nicht in Werchter, aber es kommt auch noch ein wenig darauf an, wie die Lieder gespielt werden. Oder gehts hier nur um die reine Setlist und nicht das beste Konzert?


    Dann hatte für mich natürlich Lausanne die beste Setlist, weil dort auf die Balladen verzichtet wurde.


    Gab es eigentlich seit 1994 eine Show ohne Honky Tonk Woman?
    Dann würde mir glaub' die ganz gut gefallen.

  • Quote

    wenzelchen schrieb am 20.08.2007 13:45
    Gab es eigentlich seit 1994 eine Show ohne Honky Tonk Woman?
    Dann würde mir glaub' die ganz gut gefallen.


    Ja, gab es. Paris Bercy 2003, also das Hallenkonzert. Da war ich nämlich und ziemlich enttäuscht, dass es nicht gespielt wurde.


    So unterschiedlich sind die Geschmäcker

  • Quote

    wenzelchen schrieb am 20.08.2007 13:45
    Ich war nicht in Werchter, aber es kommt auch noch ein wenig darauf an, wie die Lieder gespielt werden. Oder gehts hier nur um die reine Setlist und nicht das beste Konzert?


    Dann hatte für mich natürlich Lausanne die beste Setlist, weil dort auf die Balladen verzichtet wurde.


    Gab es eigentlich seit 1994 eine Show ohne Honky Tonk Woman?
    Dann würde mir glaub' die ganz gut gefallen.


    In erster Linie mal um das Set selber!


    Ich finde aber, das sie in Werchter sehr gut gespielt haben, Keith hat zwar paarmal in seinem Suff danebengehauen aber dann kommen schon keine Playback Gerüchte mehr auf!
    Zudem haben Sie dort tierisch DRECKIG gespielt, habe nie so ne geile Some Girls Version gehört, das war schon fast Punk, naja, bis auf den kleinen Textaussetzer von Mick und natürlich KEINE Black Girls....


    Es ist immer schwer die Qualität einer Show allgemein zu beurteilen, der eine mag dies, der andere mag das, dann kommt die eigene Stimmung dazu, ich war in Lausanne garnicht gut drauf, somit müsste ich eigentlich sagen, Lausanne war das Grauen, war es aber nicht!

    MICK69.JPGmetallica.ico

    Sweet Cousin Cocaine, lay your cool cool hand on my head...


    Edited once, last by LittleQueenie ().

  • Werchter und Nimwegen hatten sicherlich die ungewöhnlichsten Sets. Werchter steht schon oben, in Nimwegen gab es:


    Start Me Up / You Got Me Rocking / Rough Justice / All Down The Line / She Was Hot / Sweet Virginia / Can't You Hear Me Knocking / I'll Go Crazy / Tumbling Dice / Wanna Hold You / Happy / It's Only Rock 'n' Roll (But I Like It) / It's All Over Now / (I Can't Get No) Satisfaction / Honky Tonk Women / Sympathy For The Devil / Paint It Black / Brown Sugar / Jumpin' Jack Flash


    Außerdem könnt Ihr es glauben oder nicht: In meinem siebten Konzert habe ich Happy zum ersten Mal erlebt.

    Les Trois Tetons in Oberhausen - ich war dabei

  • Habe eben bei Liederblüte.de 'ne tolle Statistik gefunden, welche songs wie oft gespielt wurden, schöne Erinnerung zum ausdrucken;


    --> Hier, bei http://www.liederbluete.de http://www.liederbluete.de/Rol…s/Statistik2005Grafik.pdf oder http://www.liederbluete.de/Rol…05/Maps/Statistik2005.pdf




    Wie schon des öfteren berichtet eine sehr informative Seite, hier mehr zur Licks & ABB Tour;


    http://www.liederbluete.de/Rol…Stones%20Tour%20Frame.htm

    MICK69.JPGmetallica.ico

    Sweet Cousin Cocaine, lay your cool cool hand on my head...


    Edited once, last by LittleQueenie ().

  • Danke für den Tip Habe schon öfters nach sowas gesucht und schon die Befürchtung gehabt, ich müßte den Zahlenkrempel selber machen...

    Les Trois Tetons in Oberhausen - ich war dabei

  • Quote

    Pokalheld schrieb am 04.01.2008 22:51
    Danke für den Tip Habe schon öfters nach sowas gesucht und schon die Befürchtung gehabt, ich müßte den Zahlenkrempel selber machen...


    Ich muß immer lachen, ist ja auf den ersten Blick 'ne unscheinbare Webseite eines Liederkranzes und dann kommt der Hammer, bumsvoll mit Rolling Stones Statistiken!

    MICK69.JPGmetallica.ico

    Sweet Cousin Cocaine, lay your cool cool hand on my head...


    Edited once, last by LittleQueenie ().