The Rolling Stones Story

  • The Rolling Stones Story
    The story of the group that shocked the world



    erschienen: 1995
    Spiellänge: 56 Minuten
    Sprache: englisch
    VHS (überwiegend schwarz-weiß)


    Dies war mal eine Kaufkassette, die eine englischsprachige Dokumentation enthält. Die relativ schwache Bewertung von nur fünf von zehn möglichen Sternen vergebe ich, weil deutsche Untertitel fehlen und weil sich die Story nur um die sechziger Jahre kümmert. Es ist doch ziemlich irreführend, wenn das Video 1995 auf den Markt kommt und sich auf der Hülle ein Bandfoto aus den späten Achtzigern befindet. Fans der ersten Stunde werden sicherlich anderer Meinung sein und mit den Aufnahmen aus den Anfangstagen mitfiebern. Für mich sind die altertümlichen schwarz-weiß-Filmchen und der rauschende Klang der alten Dokumente jedoch ziemlich fremd; sie sind halt Zeugnisse längst vergangener Zeiten. Meine favorisierte Zeit beginnt erst mit Jumpin' Jack Flash 1968.


    Die Doku beschäftigt sich hauptsächlich mit der Frage, wie die Gruppe erfolgreich geworden ist und welche Bedeutung sie Anfang der 60er Jahre hatte. Es beginnt mit der Musik, die unter den Jugendlichen populär war, und geht dann weiter über Stones-Ausschnitte von Fernsehauftritten bis hin zu Nachrichtensendungen aus den Anfangstagen. Zu sehen sind desweiteren Videoclips (ja, die gab es damals auch schon) und Kinotrailer für die Filme Performance und Ned Kellye, in denen Mick Jagger jeweils die Hauptrolle spielte. Die Karriere der Rolling Stones ab 1969 wird in knapp vier Minuten heruntergelesen, während eine Fotocollage gezeigt wird. Insgesamt dauert das Ansehen dieses Videos etwa 56 Minuten.


    Hervorzuheben ist vielleicht der Schlußsatz: "Unlikely, there will ever be another group, that can reclaim to the title of the greatest Rock and Roll band in the world." ("Unwahrscheinlich, daß es jemals eine andere Gruppe geben wird, die den Titel der größten Rock 'n' Roll-Band der Welt für sich beanspruchen kann.")

    Les Trois Tetons in Oberhausen - ich war dabei

    Edited 5 times, last by Pokalheld ().