• Leider kann Infinite auch als In finite gelesen werden und so ist es wohl auch gemeint:


    Im März startet die "THE LONG GOODBYE TOUR" (ein scheußlicher Tourname, by the way :D), die wohl bis Ende 2018 (dem 50. Jubiläum) dauern wird... Ich glaube nicht, dass sie danach aufhören (man betrachte die Scorpions, Status Quo, alle haben es angekündigt und Status Quo haben schon jetzt angekündogt, doch vereinzelte KOnzerte weiter zu spielen...) aber trotzdem ist das für mich keine schöne Ankündigung... :(


    Deutschland steht im Mai auf dem Programm:
    (noch nicht offiziell bestätigt, aber bei Purple werden Tourdaten immer erst einige Tage nach ihrem ersten Auftauchen offiziell bestätigt!
    19.05.2017 - München
    30.05.2017 - Hamburg
    06.06.2017 – Köln
    07.06.2017 – Dortmund
    09.06.2017 – Leipzig
    10.06.2017 - Frankfurt

    If "She's so cold" at their age, you better check her, she might be just dead.

  • Naja, sie werden halt auch nicht jünger und vor allem für Ian Gillan und Ian Paice ist es mittlerweile sicher ziemlich anstrengend, vor allem Paice muss ja richtige Schwerarbeit leisten, dagegen ist das was Charlie Watts macht, ein Spaziergang. Die neue Platte werde ich wie alle anderen halt kaufen, erwarten tu ich mir aber nicht viel davon. Seit The Battle Rages On hat mich keine DP-Platte auch nur ansatzweise vom Hocker gerissen. Als Live-Band sind sie nach wie vor grandios, die alten Schlachtrösser von In Rock und Machine Head sind eben nicht zu toppen und sie schaffen es auch, die eigentlich totgespielten Sachen immer irgendwie anders klingen zu lassen. So eine Long-Goodbye-Tour kann natürlich auch wie der Name schon sagt, seeeeeeeeeeeeeeehr laaaaaaaaaaaaaage dauern. ;)

    Everybody MUST get *STONED*

  • ich habe mir mal ein Ticket für den 14. Juni 2017 in Stuttgart gekauft


    hoffe nicht, das es das letzte DP Konzert für mich ist, habe sie beim 1.British Rockmeeting 1971 in Speyer zum ersten Mal gesehen, laaaaaaaaaaaaang ist's her

  • Hi und sorry dass ich so lange nicht wirklich anwesend war, ich versuche in Zukunft wieder häufiger vorbeizuschauen!


    Monster Truck, eine amerikanische Southern- und Hardrock Band wird das Vorprogramm der "inFinite - The long Goodbye Tour" bestreiten.

    If "She's so cold" at their age, you better check her, she might be just dead.

  • Ich bin morgen in Frankfurt dabei und schon sehr gepannt :) Ein paar Eindrücke gibt's dann bestimmt auch von mir zu lesen.

    If "She's so cold" at their age, you better check her, she might be just dead.

  • Wie ich das vor ein paar Jahren schon in einem Anfall von Weitsicht schon vorhergesehen habe war es mit der Abschiedstour doch nicht so weit her :)

    Ein neues Album ist wohl so gut wie fertig (abermals mit Bob Ezrin in Nashville aufgenommen) und nach einer kleinen Pause geht es in einer Woche in Amerika wieder mit Konzerten los. Europa dann hoffentlich 2020!

    If "She's so cold" at their age, you better check her, she might be just dead.