The Rolling Stones 2009 Remasters & Box: Rolling Stones veröffentlichen 14 Alben neu

  • 14 Alben der Rolling Stones sollen noch einmal erscheinen. Im Mai 2009 werden die ersten vier Alben erscheinen, weitere folgen im Juni und Juli. Eine Special Collectors Box mit allen 14 Alben ist ebenfalls geplant - bisher gibt es aber noch kein Release-Datum.


    Die Rolling Stones bringen 14 Alben als Reissue heraus. Ob es sich bei den Platten um remasterte Versionen handelt und ob irgendwelche Specials dabei sind, ist bisher nicht bekannt. Den Anfang machen im Mai "Sticky Fingers", "Goats Head Soup", "It's Only Rock'n'Roll" und "Black And Blue".


    Im Juni folgen dann "Some Girls", "Emotional Rescue", "Tattoo You" und "Undercover". "Dirty Work", "Steel Wheels", "Voodoo Lounge", "Bridges To Babylon" und "A Bigger Bang" bilden schließlich im Juli den Abschluss. Auch ein Reissue von "Exile On Main Street" ist in Planung – derzeit aber noch ohne Release-Datum.


    Quelle: rollingstone.de

    MICK69.JPGmetallica.ico

    Sweet Cousin Cocaine, lay your cool cool hand on my head...


  • Ich kann mir auch nicht vorstellen das da große Specials bei sein werden, obwohl ich im stillen immer noch gehofft habe das sowohl die fehlenden frühen Scheiben (Rolling Stones 1 und Vol.2 (UK))sowie die Scheiben die jetzt erscheinen mal als SACD rauskommen. An eine Nachveröffentlichung der beiden UK-Erstlinge war laut ABKCO-Chef Jody Klein ja mal gedacht , mittlerweile ist das aber auch schon etliche Jährchen her, man könnte das jetzt zwar auch mit den Neuerscheinungen schön nachholen, aber das wird wohl ein Traum bleiben.


    STONES FOREVER Nankering

    STONES FOREVER nankering_hsv_avatar.pngNankering


    B 13/08/90 - B 17/08/95 - HH 30/08/98 - HH 24/07/03 - HH 15/08/07 - Hyde Park 06/07/13 - Pinkpop 07/06/14 - B 10/06/14 - HH 09/09/17 - Amsterdam 30/09/17 - Stockholm 12/10/17 - Edinburgh 09/06/18 - B 22/06/18

  • Soweit ich weiß, wird es keine SACDs mehr geben, das Format hat sich leider nicht durchgesetzt.


    Naja, habe schon die Hoffnung, das die Reissues paar Bonus Tracks enthalten.
    Auf der anderen Seite war es klar, das die Stones Alben, durch den Wechsel der Plattenfirma jetzt wieder neu veröffentlicht werden.


    Bei der Box wird es bei mir drauf ankommen, wie Sie aussieht und natürlich der Preis, habe leider nichtmal meinen Remasters SACD Würfel komplett bekommen.

    MICK69.JPGmetallica.ico

    Sweet Cousin Cocaine, lay your cool cool hand on my head...


  • Ich glaube nicht, dass ich da etwas von kaufen werde.
    Die vielen Alben bloß wegen einigen wenigen Titeln? :thumbdown:


    Wann kommt etwas Neues?!

    You can`t always get what you want.16.08.90 GE; 20.06.95 K; 24.06.98 D; 13.06.03 OB; 23.07.06 K; 13.08.07 D; 29.11.12 L; 06.07.13 L; 19.06.14 D; 27.09.17 BCN; 30.06.18 S

  • Wenn man der Diskussion auf IORR glauben kann, und da ist ein Franzose im Boot, der die Werbung für die französischen Ausgaben im Auftrag hat und es vermutlich wissen sollte, wird's nichts mit Bonus Tracks oder sonstigen Überraschungen, mal abgesehen vom Remaster und der neuen Aufmachung gibt's anscheinend nichts Neues. Außer vielleicht bei Exile ganz zum Schluss.


    Auf rs.com steht die Ankündigung jetzt übrigens auch, erstmals ein Eintrag unter News seit September .......

  • Auf rs.com steht die Ankündigung jetzt übrigens auch, erstmals ein Eintrag unter News seit September .......


    Ah, ok, danke für die Info Iris.


    04.02.09 The Rolling Stones Announce Post-1971 Catalogue Re-master Plans
    Beginning next month fans of The Rolling Stones will have much to rejoice about with the arrival of re-mastered versions of "Sticky Fingers," "Goats Head Soup," "It's Only Rock 'n' Roll" and "Black And Blue".


    And it doesn't end there. In June, the band will continue their re-issue campaign with Universal Music Group with the re-issue of "Some Girls," "Emotional Rescue," "Tattoo You" and "Undercover," followed by "Dirty Work," "Steel Wheels," "Voodoo Lounge," "Bridges To Babylon" and their most recent album of all new material, "A Bigger Bang".


    Astute fans will notice the absence of the masterful "Exile On Main St." from the release schedule. Hailed by Rolling Stone magazine, where "Exile On Main St." was rated the 7th Greatest Album Of All Time, as "Jagger and Richards' definitive songwriting statement of outlaw pride and dedication to grit," no one has forgotten about the marquee album, least of all The Rolling Stones. A late 2009 re-issue of "Exile On Main St." is being planned as part of a wider celebration that will accompany its release.


    In a nod to the band's diehard fans, UMG will also be releasing a collector's box in which to house all 14 post-1971 studio albums, as well as making the catalogue newly available digitally.


    More news will be available shortly.


    Quelle: http://www.rollingstones.com/news/news.php?uid=691


    Jetzt stellt sich die Frage, ob die CDs on Miniatur LP Covern (also Pappcover) erscheinen oder in jewel cases.
    Die Live Alben werden auch wieder, wie bei Virgin aussen vor gelassen, ich erinnere mich noch, Flashpoint und Still Life wurde mitte der Neunziger um DM 100.- und mehr gehandelt.

    MICK69.JPGmetallica.ico

    Sweet Cousin Cocaine, lay your cool cool hand on my head...