• NECROPHILIA


    Hier das legendäre Album Necrophilia. Sollte ursprünglich so veröffentlicht werden. Später kam dann "Hot rocks" raus.


    Only an extremly limited number had been produced in original


    Bootleg: Sterling Sound Inc. 10.12.1972




    Aufgeklapptes Außen und Innen-Cover


    Side One


    Out of time
    Don´t lie to me
    Have you seen your mother, Baby, standing in the shadow?
    Hear it
    Something just stuck in your mind
    Aftermath
    I´d much rather be with the boys
    Andrews Blues


    Side Two


    Pay your dues (das ist eine alternative Version von SFM)
    Heart of stone
    Each and everyday of the year
    Walkin thru the sleepy city
    Try a little harder
    Blue turns to grey
    We´re wastin´ time


    Photographs: Gerewd Mankowitz
    Art Direction: Gered Mankowitz and Fabio Nicoli
    Cover Design: Fabio Nicoli
    Album coordinator>: Allan Steckler
    Producer: Andrew Oldham


    abkco Records New York


    siehe auch Buch "Not fade away" mit Kommentar (Seiten 52 und 53

  • Hier dann auch mal eine CD-Ausgabe im Bild. Eines der besten Bootlegs für mich. Zudem glaube ich entgegen dem Posting 1 das Necrophilia durch "More Hot Rocks" ersetzt wurde.



    NECROPHILIA


    Kat. Nr. 10572
    2002 ABKCO Records (Fake)

    - Artwork wurde von der Vinylausgabe verwendet, es sind jedoch 2 Tracks mehr drauf als auf der Vinyl Ausgabe und dem CD-Backartwork angegeben (Think (Track 4) und Good Times (Track 11))
    :arrowright: siehe Diskussionsthreat
    - mehrfach klappbares Booklet
    - 2-fach klappbares Digipack
    - extra CD-Einlegehülle




    STONES FOREVER nankering_hsv_avatar.pngNankering


    B 13/08/90 - B 17/08/95 - HH 30/08/98 - HH 24/07/03 - HH 15/08/07 - Hyde Park 06/07/13 - Pinkpop 07/06/14 - B 10/06/14 - HH 09/09/17 - Amsterdam 30/09/17 - Stockholm 12/10/17 - Edinburgh 09/06/18 - B 22/06/18