Jerry Hall bei Gottschalk ARD Talksendung

  • Ohne es gesehen zu haben: Vielleicht war das "nur" Jerry Halls Art zu sagen, daß es die Stones noch gibt? Ich meine, Mickyboy mag sich ja immer noch nicht öffentlich festlegen. Jagger und Richards haben beide nur irgendetwas angekündigt.


    Quelle: usatoday.com, 23. Januar 2012


    Quote

    "Ich sehe die Jungs in diesen Wochen, wir werden uns in einem Proberaum einschließen und sehen, wohin es uns treibt", sagte der 67-Jährige dem Blatt. Es gehe nicht darum, zu entscheiden, "ob wir etwas machen, sondern nur, was genau wir machen werden. Wir werden definitiv etwas machen".

    Keith Richards, RP online, 11. Dezember 2011


    Das läßt alles offen. Neues Album, altes Album mit Bonussongs, neues Best of, neue DVD, neue Bootleg-Veröffentlichung, Fernsehspecial, einzelne Konzerte, Tour oder nur eine Youtube-Grußbotschaft...

    Les Trois Tetons in Oberhausen - ich war dabei

  • Würde Sinn machen, oder?
    Oder doch Wunschdenken :D


    Ronnie war allerdings auf der Fashionweek in Longdong diese Woche, war Mittwoch zuende, vielleicht ist ja auch schon in New York. Wo ist Charlie?


    [slapstick modus on/]
    Ich glaube, Jerry Hall sagte Mick & Sohn seien in NewYork im weissen Haus, öhm...
    War das nicht mal in Washington? 8|


    Natürlich biegen wir uns das jetzt mal hin, ich erklär euch das jetzt mal:
    Das bedeutet, Mick & Sohn sind bei Jerry Hall & Georgia May in NewYork, weil die da rumgemodelt haben, von NewYork aus flog Mick ohne Sohn nach Washington, um danach wieder nach NewYork zum Sohn, Jerry & Georgia May zurückzujetten (jetzt ist mir auch der Begriff "Jetset" endlich mal klar) und wartet jetzt auf Ronnie, der im Jet aus London sitzt, übergestern oder vormorgen!


    Na? ^^
    [slapstick modus off/]


    Das Ronnie Interview in Deutsch, da relativiert es sich wieder ein wenig:


    Quote

    Und diese Hoffnung scheint durchaus berechtigt: Kein Geringerer als Stones-Gitarrist Ronnie Wood nämlich plauderte jetzt in einem Radio-Interview konkretere Pläne der Band aus: „Wir stehen kurz davor.“ Rums! Diese Worte gehen runter wie Öl für jeden Fan der Rolling Stones. Wood ruderte anschließend zwar nicht zurück, relativierte die Sache dann aber doch ein wenig: Er habe noch keine Ahnung, was passieren werde.


    der ganze Artikel hier: http://www.promipool.de/entert…-stehen-kurz-davor-36391/

    MICK69.JPGmetallica.ico

    Sweet Cousin Cocaine, lay your cool cool hand on my head...


  • Also ich persönlich bin mit der Aussage von Jerry Hall eher vorsichtig. Wenn sie es so genau weiß, dann müsste sie ja noch immer einen sehr engen Kontakt zu ihrem Ex-Mann haben.
    Und da die beiden sich ja nicht gerade freundschaftlich getrennt haben, kann ich mir nicht vorstellen das Mick mit Jerry über Tourneepläne von den Rolling Stones redet. Ich denke sie wollte sich nur wichtig machen und die Gerüchteküche noch mehr aufheizen.


    Hoffen wir, dass es bald eine PK gibt die mit den Gerüchten aufräumt.

    Fremde sind Freunde, die man nur noch nicht kennengelernt hat! :stonestongue

  • Und da die beiden sich ja nicht gerade freundschaftlich getrennt haben, kann ich mir nicht vorstellen das Mick mit Jerry über Tourneepläne von den Rolling Stones redet. Ich denke sie wollte sich nur wichtig machen und die Gerüchteküche noch mehr aufheizen.

    ... genau so waren meine Gedanken, nach dem ich das Interview gesehen hatte.

    "How long can we go on? Forever. We`ll let you know when we keel over." KR

  • Ich habe mir das gerade in der Mediathek angesehen.
    Jerry hat zwar nur dahingeplappert, aber ein Körnchen Wahrheit wird schon dabei gewesen sein. Das hoffe ich jedenfalls!

    You can`t always get what you want.16.08.90 GE; 20.06.95 K; 24.06.98 D; 13.06.03 OB; 23.07.06 K; 13.08.07 D; 29.11.12 L; 06.07.13 L; 19.06.14 D; 27.09.17 BCN; 30.06.18 S