Led Zeppelin - Celebration Day

  • Habe seit gestern die 2 CD + Blue Ray und höre das Teil rauf und runter. Zweifellos ein klassisches Rockkonzert ohne großen Bühnenaufwand und ohne Begleitmusiker, also nur Led Zeppelin pur. Wie früher schon dominiert hauptsächlich Jimmy Page's Gitarre neben der Stimme von Robert Plant, die zwar merklich gealtert (mit den hohen Tönen hat er seine Probleme) doch noch immer faszinierend ist. Auch an Jimmy Page ist der Zahn der Zeit nicht spurlos vorbeigegangen, waren seine Soli früher fließend und filigran, wirkt sein Gitarrenspiel heute etwas schroffer aber nicht minder beeindruckend im Gegensatz zu früher. Jason Bonham, der Sohn des unvergessenen John "Bonzo" Bonham traktiert die Drums kraftvoll und spielt perfekt wie einst sein Vater. Auch John Paul Jones, der neben Jason Bonham noch am jüngsten aussieht, ist ein perfekter Musiker und hat ebenso nichts verlernt, weder am Bass noch am Keyboard. Die ganze Band spielt nach wie vor auf sehr hohem Niveau und auch komplizierte Songs wie Kashmir kommen mit Gänsehautfeeling rüber. Whole Lotta Love wirkt zuweilen etwas chaotisch und dieser Song leidet deutlich unter den nicht mehr ganz perfekten stimmlichen Qualitäten Robert Plants. Das Bild und der Sound der Blue Ray sind absolute Referenz, auch die CD's klingen hervorragend, an der Songauswahl gibt es wenn überhaupt nur zu mäkeln dass Celebration Day nicht gespielt wurde. Auch der Immigrant Song wäre eine Bereicherung gewesen, aber für Robert Plant wegen seiner vielen hohen Töne nicht zu stemmen gewesen. Auf jeden Fall Absolute Kaufempfehlung für anspruchsvolle Winterabende! :thumbup:

    Fremde sind Freunde, die man nur noch nicht kennengelernt hat! :stonestongue

  • Ich habe diese Edition heute zum Geburtstag geschenkt bekommen und werde mir das Teil diese Woche mal voll reinziehen. Da bin ich mal gespannt, ob ich das auch so erlebe wie Stones- Günni. :thumbsup:

  • Ziehe mir das Teil auch gerade rein (CD), schon sehr geile Soundqualität.


    Mir gefällt CD2 besser, die Setlist, geht für mich durch, finde Sie nicht überragend, ich mag gerne die LZ Akustik Balladen, wie Battle of Evermore oder Going To California, sowas fehlt leider komplett, Songs wie For your Life, naja, finde ich ncht ganz so gut.
    Since i've been loving you und dazed and confuse dagegen sehr geil aber hast recht Stonesgünni, Page ist nicht mehr so schnell mit den Fingern, auch nimmer so sauber aber ok, dass Alter...


    Und Whole Lotta Love, das fand ich live noch nie so prickelnd, irgendwie kriegen Sie das Riff und den Takt nie so hin wie auf dem Studio Album. Stairway dagegen perfekt, auch Plants Stimme klingt da verdammt gut.

    MICK69.JPGmetallica.ico

    Sweet Cousin Cocaine, lay your cool cool hand on my head...


  • Und Whole Lotta Love, das fand ich live noch nie so prickelnd, irgendwie kriegen Sie das Riff und den Takt nie so hin wie auf dem Studio Album. Stairway dagegen perfekt, auch Plants Stimme klingt da verdammt gut.

    Stimmt, das sehe ich auch so, Whole Lotta Love ist nur die Studioversion ein Must Have, die Live-Versionen haben nie richtig gefunzt. Tja, einige Akustikstücke hätten dem Konzert gut getan, ich denke die Liste von Songs die sie noch hätten spielen können, wäre ziemlich lang geworden.
    Thank You und Gallow's Pole oder Tangerine wären auch wundervoll gewesen, doch ich bin froh und zufrieden das LZ uns dieses (vielleicht letzte) Live-Vermächtnis zugänglich gemacht haben. Nächstes Jahr soll ja der gesamte LZ-Katalog neu remastered (wie oft eigentlich noch?) mit biser offiziell unveröffentlichten Tracks erscheinen.

    Fremde sind Freunde, die man nur noch nicht kennengelernt hat! :stonestongue

  • Ich war gestern im lokalen MediaMarkt und dachte ich sehe nicht richtig :eek Entweder Doppel-CD,2CDs mit einer DVD, 2CDs mit zwei DVD oder 2CDs mit 1 BluRay oder mit oder ohne........ :grr Das hat mich total überfordert, da ich mich nicht zwischen meinem Geiz und der Gier entscheiden konnte. :sad Dazu kommt, dass ich die CDs garnicht haben mag. Will "nur" den Film. Na ja mal schauen, wem aus der Familie ich die 2DC-2BR-Version aufquatschen kann :cheese

    There are only two kinds of music:
    Rock AND Roll

  • Soweit ich weiß, soll es ACHT Varianten von Celebration Day geben. Ich habe mich für die DVD/2CD-Variante entschieden, morgen werde ich mal reinhören und reinschauen - hoffentlich hat sich die Legenden-Wiederbelebung ausgezahlt, bin schon mal gespannt.

    Everybody MUST get *STONED*

  • das ist ja herrlich!!!


    ...das kommt mir bekannt vor :think :D :lol
    Ich bin noch am grübeln welche Version ich mir zu Weihnachten schenken lasse, auch wenn ich nach wie vor die 2DVD aus dem crook Posting (Nr.6) als Maß aller Dinge in Sachen Led Zeppelin ansehe, scheint diese DVD/CD ein würdiger Altersabschied von Led Zepp zu sein :thumbup:


    STONES FOREVER Nankering

    STONES FOREVER nankering_hsv_avatar.pngNankering


    B 13/08/90 - B 17/08/95 - HH 30/08/98 - HH 24/07/03 - HH 15/08/07 - Hyde Park 06/07/13 - Pinkpop 07/06/14 - B 10/06/14 - HH 09/09/17 - Amsterdam 30/09/17 - Stockholm 12/10/17 - Edinburgh 09/06/18 - B 22/06/18