A Star Is Born (Ausstellung) - Jetzt in Leipzig

  • Für unsere Fraktion in Sachsen mal was neues.


    Die A Star is born Ausstellung ist seit dem 30.09. jetzt auch in Leipzig zu sehen. Bis 31.01.2013 kann man Bilder (natürlich nicht nur von den Stones) im Leipziger Museum der Künste bestaunen. :thumbup:
    Einige Forenmitglieder haben sie ja schon damals in Essen gesehen, aber ich denke viele kennen sie auch noch nicht. Für VoodooL.E. ist das ja ein schon mal ein Heimspiel ;)


    (klick)


    STONES FOREVER Nankering

    STONES FOREVER nankering_hsv_avatar.pngNankering


    B 13/08/90 - B 17/08/95 - HH 30/08/98 - HH 24/07/03 - HH 15/08/07 - Hyde Park 06/07/13 - Pinkpop 07/06/14 - B 10/06/14 - HH 09/09/17 - Amsterdam 30/09/17 - Stockholm 12/10/17 - Edinburgh 09/06/18 - B 22/06/18

  • Für VoodooL.E. ist das ja ein schon mal ein Heimspiel ;)

    ... nicht ganz, das Museum ist in der City und ich wohne am Stadtrand( :klug :lol ).


    Ein entsprechender Zeitungsartikel hängt schon seit Tagen zur Erinnerung :dandepatsch an meiner Pinwand. Trotzdem vielen Dank für den Tipp :!:
    http://www.mdbk.de

    "How long can we go on? Forever. We`ll let you know when we keel over." KR

  • Kurz vor dem Ausstellungsende hier in L.E. habe ich es nun doch noch geschafft "A Star Is Born" zu besuchen. Die gezeigten Fotos stammen zum großen Teil aus dem Museum Folkwang in Essen. Einige Bilder hätte ich mir am liebsten sofort ins Wohnzimmer gehängt ;) . Echt gute Sachen dabei. Die Stones bekamen eine relativ große "Bühne" geboten. Neben Fotos z.B. für die Sticky Fingers - Promotion waren auch diverse Konzertfotos oder im Umfeld vor dem Gig (Essen 1965) dabei.
    Eine der gelungensten Aufnahmen war nach meinem Empfinden dieses Bild von Mick Jagger 1975 in den Staaten:



    Man spürt regelrecht den "Midnight Rambler". Neben unendlich vielen Bildern,die es von MJ gibt, ein echtes Meisterwerk!! Auch ein mir bisher unbekanntes Foto von Brian, mit Foto von der Queen im Mund fand ich supertoll.


    Aber auch von anderen Bands gab es viel Unbekanntes und so manchen Schnappschuß zu sehen. Eine Aufnahme zeigte einen Gitarristen bis zum Kinn. Allein die Dynamik des abgebildeten ließ nur einen Kandidaten zu: Angus Young... usw.usw.
    Ich weiß nicht ob die Ausstelung jetzt weiter zieht oder nach Essen zurückkehrt, bei Gelegenheit ansehen lohnt sich.



    Parallel lief noch eine Ausstellung zur POP-Kultur, ebenfalls sehenswert. U.A. mit Warhol, Roy Lichtenstein....


    PS: Diese Fotos entstanden "etwas weniger offiziell" :LQ , deshalb leider auch mit Spiegeleffekt :(

    "How long can we go on? Forever. We`ll let you know when we keel over." KR

  • Man spürt regelrecht den "Midnight Rambler".

    ....ja kein Wunder, zu der Zeit war er 31, da hatte er wohl diese volle Power...(wie es im Live-Konzert L.A. Friday von 1975 zu hören ist...)... :p


    Auch ein mir bisher unbekanntes Foto von Brian, mit Foto von der Queen im Mund fand ich supertoll.

    ....könnte man dieses spezielle Foto von Brian mal sehen?....

  • ....könnte man dieses spezielle Foto von Brian mal sehen?....


    .....denke mal er meint dieses hier ;)



    STONES FOREVER Nankering

    STONES FOREVER nankering_hsv_avatar.pngNankering


    B 13/08/90 - B 17/08/95 - HH 30/08/98 - HH 24/07/03 - HH 15/08/07 - Hyde Park 06/07/13 - Pinkpop 07/06/14 - B 10/06/14 - HH 09/09/17 - Amsterdam 30/09/17 - Stockholm 12/10/17 - Edinburgh 09/06/18 - B 22/06/18

  • ....ja kein Wunder, zu der Zeit war er 31, da hatte er wohl diese volle Power...(wie es im Live-Konzert L.A. Friday von 1975 zu hören ist...)... :p

    Wenn ich nicht total falsch liege, ist das Foto bei ebend diesem Gig geschossen worden. Wie bereits geschrieben, für mich die beste Mick Jaggger- Fotografie, die ich seit langem gesehen habe.
    Der Blick, die Körperhaltung ... das ist Konzentration und Anspannung auf / für den Song, das ist der MIDNIGHT RAMBLER!

    .....denke mal er meint dieses hier ;)

    Du hast wie immer recht :thumbup: . Ich kannte dieses Bild bis zum Mittwoch noch nicht.
    (Das ist eins der wenigen Bilder, die ich im Museum geknippst habe. Dabei ist durch die Spiegelung mehr von mir als vom Werk zu sehen, deshalb habe ich es auch nicht verwendet.)
    Wenn man in Brians Augen schaut fragt man sich wohl unwillkürlich: "Was denkt der Kerl gerade? " Oder........

    "How long can we go on? Forever. We`ll let you know when we keel over." KR

  • .....denke mal er meint dieses hier ;)

    ....ja Danke Brüderchen, wo hast Du das wieder ausgegraben?... ?(


    Wenn man in Brians Augen schaut fragt man sich wohl unwillkürlich: "Was denkt der Kerl gerade? " Oder........

    ....schwer zu deuten Voodoo L.E.; die Queen wirds ihm wohl ehen nicht angetan haben....vielleicht sollte er nen Orden verpaßt bekommen?.... :D