Posts by JJHMick

    Mittlerweile lese ich als erstes die Buchbesprechungen und habe da schon einige Kaufempfehlungen gewonnen.
    Z.B. Paul Trynka: Sympathy for the Devil. Die Geburt der Rolling Stones und der Tod von Brian Jones. Ich habe jetzt nicht geschaut, ob das Buch hier schon besprochen wurde, aber allemal interessant ist die Gegenüberstellung der verschiedenen Todestheorien.
    Mehr noch: Ich habe einige der musikbehafteten Romane (!), die in Good Times genannt wurden, gekauft.
    Paul Colize: Back Up
    William Shaw: Abbey Rad Murder Song und Kings of London (bin nicht mal sicher, ob das der richtige Titel ist, da es schon im Koffer für die Reise ist...).
    Alle Bücher auf Deutsch!

    Das neue Good Times ist raus und hat natürlich wieder ein paar Stones-Verwandtschaften: Nachrufe Ian McLagan und Bobby Keys, Rod Stewart zum 70. Santa Barbera Machne Head (kennt sicher nicht jeder!) und Chris Jagger live und Plattenkritik.

    Bin ja eig nicht so der Fußball Fan, was Motorsport betrifft absoluter Spanien Fan (Marquez/ Lorenzo in der Motogp einfach wahnsinn! Nebenbei klare Empfehlung für alle die nur ein bisschen Benzin im Blut haben), aber das Spiel heute war der Hammer.


    Heute hatten wir Motor(rad)sportler unser Hammer-Rennen! (Le Mans war auch nicht schlecht...)

    Ich weiß nicht, ob ich es auf den letzten Seiten und Threads verpasst habe: Hat schon mal jemand was über das Merchandising geschrieben?
    Falls nein: Was kostete was denn in Zürich?


    Für Oslo (die ja auch keinen Euro haben) habe ich Fotos gesehen und ungefähr umgerechnet:
    T-Shirts 24 € (im Stones-Online-Shop 29,49)
    Hoodie 80 € (im Stones-Online Shop 58,99)
    Die Tassen waren mit ca. 12 € identisch im Preis vor Ort und virtuell


    Keine Ahnung wie teuer was in Lissabon war, aber ich denke, dass man die nicht mit denen gleich setzen kann, die wir "reichen Europäer" mit und ohne € be-Rappen (schönes Wortspiel, od'rrr?!) müssen...

    Langsam wird es Zeit sich auf die WM zu konzentrieren, oder? Zumal es doch heißt, Mick habe die Tour so geplant, dass er zu den Viertelfinalspielen seines Englands zurück ist.
    Im nächsten Post kommt mein Witz - vielleicht habe ich ihn seinerzeit schon zum Südafrika-Thread gebracht...
    Doch hier ein Witz, den ich mir erlaubt habe aus "Norwegen" rüber zu kopieren.
    Wir regen uns immer über das "Wembley-Tor" auf - offenbar sehen die Engländer das mittlerweile auch nicht mehr so dramatisch und Deutschland hat nicht etwa wegen des zwischenzeitlichen 2:3 die WM verloren, sondern mit 2:1 in der regulären Spielzeit gewonnen! (Der BVB lässt grüßen)


    About jokes: this footy anecdote was performed at Million Pound Radio Show by Andy Hamilton and Nick Revell in 1990 (World Cup Special).
    Andy Hamilton interviewing Geoff Hurst and Emlyn Hughes (can't remember the actors who played those parts) and about the fact that England really didn't win the cup. MPRS also mocked Emlyn Hughes's way of talking.


    It went something like this:
    ANDY: You experienced the World Cup glory on that memorable day in 1966 when you became the only player ever to hit a hat trick in a world cup final.
    GEOFF: That's right, great day.
    ANDY: Yeah but the more you look at reruns, Geoff, you can see that your second goal didn't exactly cross the line
    GEOFF: Well... Maybe so...
    ANDY: Strictly speaking you didn't score a hat trick.
    GEOFF: Well, that's not important. Even without that goal we won 3-2 and I got two.
    ANDY: Absolutely point taken, Geoff, and that last goal, huh, you really smashed that on. Great shot.
    GEOFF: Thanks.
    ANDY: Even there were spectators on the pitch.
    GEOFF: Sorry?
    ANDY: Well, you remember? Some people are on the pitch cause they think it's all over. Techinally the ref should've stopped the game well before you hit that shot. So that's two goals each it should've been given.
    GEOFF: Well, that still leaves us a pretty good header...
    ANDY: That pretty good suspiciously offside looking header.
    GEOFF: Oh come on, the linesman would've flagged.
    ANDY: Would he? Think about that Russian linesman and his eyesight because he was the one who gave you the other goal that wasn't over the line. I'm sorry, Geoff, but objectively anyway you look at it none of those goals should've stood so strictly speaking you didn't score any goals in the '66 final and England lost 2-1.
    GEOFF: No goals at all?
    ANDY: Nope. A bit of a stinker really. How does it feel to let your country down like that, Geoff?
    EMLYN: I must protest. In 1966 Geoff Hurst played brilliant
    ANDY: ...ly!
    EMLYN: And in 1970 Geoff Hurst played brilliant
    ANDY: ...ly!!
    EMLYN: No, Lee was disappointing in 1970. I think a lot of the players admitted they could've done a bit mucher
    ANDY: More!
    EMLYN: Oh no, Moore did play brilliant. But generally they should've played weller.
    ANDY: You mean better?
    EMLYN: No, Weller, Keith Weller. He's the right sided midfielder....
    ANDY: Oh for christ sake, shut up...