Posts by Iris

    Chuck Leavells Frau Rose heute auf FB:Thanks to all my wonderful friends who sent me messages on My Birthday. The fun continues!!! Lifeis a party!!!! Retreating this weekend. Europe next week!!!!


    Dazu passt dies hier: http://www.byzegut.fr/2012/10/…s-sont-en-france.html?m=1- Blog eines bekannten französischen Radiomaderators (eben auf IORR gefunden) d.h. sie wären jetzt für einen Monat Frankreich um sich einzuspielen .....

    Klappt bei mir nicht mit dem Feindbild :cool :cool


    Fan sein ist doch immer ein bisschen oder ein bisschen mehr Gaga, oder nicht?


    Und, älter werden heißt ja manchmal auch toleranter werden, hoffe ich jedenfalls.


    Und einen Gaga-Song hab ich auch im Kopf, über den freue ich mich immer, wenn er im Radio läuft.

    Die Steine planen auch eine Pressekonferenz in der zweiten Septemberhälfte, bei der sie vier Konzerte in London und New York ankündigen. Definitiv wird es keine Tour im Jahre 2013 geben.

    Das kann ich mir vorstellen. Vielleicht wollen sie ja eigentlich gar nicht wirklich und müssen aber, weil das alles seit langem in ihrem aktuellen Kontrakt mit Universal für das Jubiläumsjahr vereinbart ist und nur der genaue Zeitpunkt noch nicht feststand ...
    Dass es nun noch Terminprobleme in den geplanten Venues gibt, heißt ja nicht, dass keine Konzerte stattfinden - in London und New York gibt's genug andere Möglichkeiten. Keine Tour in 2013 - das ist dann reichlich "gloomy and doomy" ...

    Für einen derartigen Spruch wäre ich ihnen zutiefst dankbar. Dann hat die Ungewissheit nach fünf quälenden Jahren - spielen sie, spielen sie nicht - ein Ende.

    Der Wunsch nach einem würdevollen Abtritt steht da eigentlich gar nicht oder doch? Nur der Wunsch nach einer Erlösung von der quälenden Warterei.
    Den hätte ich auch, aber das wird ja demnächst auch kommen, wenn auch hoffentlich ohne Auflösung .


    Wobei, entgegen allen Gerüchten, da in Wirklichkeit noch nichts in trockenen Tüchern ist - jetzt rede ich schon wie die Leute auf IORR, die immer alles besser wissen. Das hat jemand verraten aus dem inneren Kreis etc. heißt es dann immer.
    Aber mir hat tatsächlich jemand, der es eigentlich wissen müsste, erzählt, dass sich das alles frühestens in der nächsten Woche entscheidet oder sogar noch später und alle bisherigen Nachrichten nicht ganz falsch, aber auch noch nicht wirklich definitiv sind.


    Also geht die Quälerei noch ein bisschen weiter. Können wir uns noch eine Weile auf die wirklich wichtigen Dinge des Lebens konzentrieren, auch wenn das vielleicht nicht so viel Spaß macht.

    Offizielles Erscheinungsdatum ist 1. September, das Buch gibt's aber schon, zumindest ist es bei uns schon vor einer Woche angekommen, relativ kleinformatig, aber mit tollen Bildern, die ich bislang noch nicht kannte.