Posts by MainOffender

    Mehr Input, bitte!

    Ja, ähem .... alsooo das war so :


    Ich war zu dieser Zeit alles andere als der ultimative Stones-Fan ;)

    Schon die Voodoo-Tour hatte ich absichtlich ausgelassen !

    Nach 18 Jahren ( seit 1980 ) NUR Stones ..... also ehrlich :tired

    Ich hatte damals musikalisch weitaus neuere, andere Dinge

    im Kopf ..... aber SELBSTVERSTÄNDLICH war es für mich ein MUST

    zu dem Konzert am Zeppelinfeld in Nürnberg zu gehen.

    Ich hatte im Vorfeld zwei Karten gekauft ..... glaube gleich teuer damals

    wie die Jahreszahl - 98 ;)

    Dann flog iwann Keith vom Bücherregal ( natürlich Stock-Nüchtern ! )

    und somit verzögerte sich das ganze ..... bis Nürnberg ( wohne westlich davon ).


    Also war der Euro-Tour Start dann in Nürnberg :)


    Auf der Hinfahrt in der Strassenbahn ..... ach komm, dess iss mir jetz peinlich :D

    Mir war das schon damals peinlich !

    Nein, mit Bill Wyman will ich nicht verwechselt werden !!!


    Jedenfalls - auch nach dem Einlass bekam ich einige Kommentare

    von anderen ` Besuchern` so nebenbei mit ( iss bei mir immer so iwie ).

    ` Da iss John Lennon - guck ma` u.Ä. schlimme Dinge ^^


    Wir bekamen dann einen guten Platz ( GA ) - und wechselten dann

    nach der Hälfte des Gigs auf die Stein-Tribüne ( wofür sich zu dem Zeitpunkt

    keine Security mehr interessierte ).


    Der Sound war für die PA ein bischen lau muss ich zugeben - obwohl wir nicht

    allzuweit weg waren ..... aber fetzte schon ausreichend !

    Auf dem Heimweg fanden wir dann noch angeheitert *hick

    ca. 20 leere Stones-Bridges Bierbecher inner Hecke 8o


    War also allet `Eiwannfrei` !


    Reicht das erstma Waschbärchen ? :)

    Emotional Rescue hat was besonderes - find ich .....

    Es hat mehrere totale Breaks, z.B. wenn Mick vom Falsett

    wieder auf normal geht - und lasziv `I was dreamin`last night `

    mit dem Saxophone im Duett zum besten gibt.

    Das hat schon was ;)

    Früher konnte ich das Teil aber ebenso wie `Miss You` so gar nicht ab.

    Das war aber in den 80`ern - damals musste es bei mir schon mehr

    krachen in der Box :)

    Aber die Geschmäcker ändern sich mit den Jahren .....


    TD fand ich schon immer nicht schlecht - auch wenn es jetzt nicht

    der grosse Reisser ist.

    Warum sich dieser Kult mit dem Bierholen bei TD in

    Live-Konzerten eingebürgert hat ..... weiss ich allerdings auch

    nicht so genau - finds jedoch ganz lustig ^^

    Der Fortune-Teller ist schon ein wirklich aussergewöhnliches Teil.


    Schaut man bei YT, gibt es da X-Coverversionen von ....

    Man kann diesen Song scheinbar spielen wie man will - man

    kriegt ihn nicht kaputt ;)

    Egal ob dieser Soulig, Rockig, Punkig oder im Mod-Modus interpretiert

    wird ..... es klingt immer Grooooovy und Chacka ^^


    Nachstehend mal paar Beispiele ( nur einige von etlichen ),

    sowie paar Infos zu dem Teil :


    Allen Toussaint "Fortune Teller," a song he wrote under the pseudonym Naomi Neville and first recorded by Benny Spellman. The song has been covered by The Rolling Stones, The Who and Robert Plant and Alison Krauss.


    Allen Toussaint


    Benny Spellman


    Rolling Stones


    Del-Rays


    The Merseybeats


    The Throb


    The Hard Times


    The Who


    Robert Plant & Alison Krauss