Posts by Nankering

    Bin gerade sehr geschockt.

    Der Krebs ist während des Lockdowns bei Ronnie zurückgekommen.

    Wo liest du das in dem Artikel vom Lockdown ?

    Der Spiegel Artikel ist doch schon aus dem Dezember 2019 da hatten wir doch noch gar kein Corona Problem, geschweige denn einen Lockdown :think


    Ah sorry da ist bei dir ja noch ein "Daily Mail" Link - hatte nur den oberen (alten) Spiegel-Artikel gelesen :dandepatsch

    Best wishes for Ronnie :thumbup:Go Ronnie go go go

    Alle Tracks sind hierbei ( ähnlich Nankerings Liste ) chronologisch

    Stimmt schon allerdings auch nicht ganz .... ;)

    Meine Liste hab ich erstellt bezüglich des letzten musikalischen Einflusses/Bearbeitung somit taucht z.B. Tell Her How It Is bei mir als letzter Track in der Liste auf, weil er eben 2009 nochmals mit neuem Gesang von Mick bearbeitet wurde.

    In Glimmerstone's Auflistung ist "Tell Her...." Track 4, weil er die erste musikalische Bearbeitung als Grundlage genommen hat und die war eben 1970 oder 1971. (diese Jahreszahlen tauchen in meiner Liste auch ganz rechts auf)

    Sind also 2 chronolgische Listen-Ansätze, jeder kann sich seine favorisierte aussuchen.


    Zudem hat Glimmerstone nicht alle 50 Songs erfasst, sondern nur insgesamt 42 in den 3 Videoteilen eingepflegt;)


    Danke für die Direktlinks zu den Videos MO :thumbup:

    Nachtrag :

    Hier dann mal im Gegensatz zur CD-Tracklist die chronologische Auflistung der 50 Tracks plus Studio (ohne Gewähr auf komplette Richtigkeit)


    letzte Song                                                                                                                      erste Song

    Bearbeitung -Titel ---------------------------- Studio -------------------------------------------- Bearbeitung


    1967-She's Doing Her Thing -------------- (Olympic London) ------------------------------ (1967)

    1969-Blood Red Wine ----------------------- (Olympic London) ------------------------------ (1968)

    1969-Curtis Meets Smokey --------------- (Olympic London) ------------------------------ (1969)

    1970-Walk With Me Wendy --------------- (Olympic London) ------------------------------ (1970)

    1973-Criss Cross ------------------------------ (Dynamic Kingston & Island London) -- (1972)

    1973-It's Only Rock'n'Roll ----------------- (The Wick London) ----------------------------- (1973)

    <<<<1973-Too Many Cooks --------------- (Record Plant Los Angeles) ----------------- (1973) >>>> Solo MJ

    1974-Fast Talking Slow Walking -------- (Musicland München) ------------------------- (1972)

    1974-Scarlet ------------------------------------- (The Wick & Island London) ---------------- (1972)

    1975-Built That Way ------------------------- (De Dolen Rotterdam) ------------------------- (1975)

    1977-Fiji Jim ------------------------------------- (Pathe Paris) -------------------------------------- (1977)

    1977-Every Time I Break Her Heart ---- (Pathe Paris) -------------------------------------- (1977)

    1977-You Win Again -------------------------- (Pathe Paris) -------------------------------------- (1977)

    1978-Never Make You Cry ----------------- (Pathe Paris) -------------------------------------- (1977)

    1978-Not The Way To Go ------------------- (Pathe Paris) -------------------------------------- (1977)

    1979-It's A Lie ----------------------------------- (Pathe Paris) -------------------------------------- (1978)

    1979-Trouble's A Coming ------------------ (Compass Point Nassau) --------------------- (1979)

    1979-Covered In Bruises ------------------- (Compass Point Nassau) --------------------- (1979)

    1982-Can't Find Love ------------------------ (Compass Point Nassau & Pathe Paris) - (1979)

    1982-Part Of The Night --------------------- (Compass Point Nassau & Pathe Paris) - (1978)

    1983-(You Better) Stop That -------------- (Pathe Paris & Hit Factory New York) --- (1982)

    1983-I've Got Dreams To Remember -- (Pathe Paris & Hit Factory New York) --- (1982)

    1983-I Tried To Talk Her Into It ---------- (Pathe Paris & Hit Factory New York) --- (1982)

    1983-Keep It Cool ----------------------------- (Pathe Paris & Hit Factory New York) --- (1982)

    1983-Cooking Up ------------------------------ (Pathe Paris & Hit Factory New York) --- (1982)

    1983-Eliza Upchink --------------------------- (Pathe Paris & Hit Factory New York) --- (1982)

    1983-Still In Love With You --------------- (Pathe Paris & Hit Factory New York) --- (1982)

    1983-Dog Shit (aka Big Truff) ------------ (Pathe Paris & Hit Factory New York) --- (1982)

    1985-Don't Lie To Me ----------------------- (Pathe Paris) --------------------------------------- (1972)

    1985-Strictly Memphis --------------------- (Pathe Paris & RPM New York) ------------- (1985)

    1985-Putty In Your Hands ---------------- (Pathe Paris & RPM New York) -------------- (1985)

    1985-Deep Love ------------------------------- (Pathe Paris & RPM New York) ------------- (1985)

    1985-I Can't See No One Else ------------ (RPM New York) ---------------------------------- (1985)

    1989-Giving It Up ----------------------------- (Air Studios Montserrat) ---------------------- (1989)

    1993-Ivy League ------------------------------ (Ron Wood Home & Windmill Irland) ---- (1993)

    1993-Hands Off ------------------------------- (Ron Wood Home & Windmill Irland) ---- (1993)

    1994-Living In The Heart Of Love ------ (Musicland München & Don Was LA) ---- (1970)

    1997-20 Nil -------------------------------------- (Ocean Way Los Angeles) --------------------- (1991)

    1997-Flip The Switch ------------------------ (Ocean Way Los Angeles) --------------------- (1997)

    1997-Desperate Man ----------------------- (Ocean Way Los Angeles) --------------------- (1973)

    1997-Praire Love ---------------------------- (Ocean Way Los Angeles) --------------------- (1997)

    1997-Low Down ------------------------------ (Ocean Way Los Angeles) --------------------- (1997)

    1997-Might As Well Get Juiced ---------- (Ocean Way Los Angeles) --------------------- (1997)

    1997-Too Tight -------------------------------- (Ocean Way Los Angeles) --------------------- (1997)

    1997-Sanctuary ------------------------------- (Ocean Way Los Angeles) --------------------- (1994)

    1997-Dream About -------------------------- (Ocean Way Los Angeles) --------------------- (1992)

    2002-Extreme Western Grip ------------- (Guillaume Paris) --------------------------------- (2002)

    2002-Well Well -------------------------------- (Guillaume Paris) --------------------------------- (2002)

    2002-Nobody's Perfect -------------------- (RPM New York & Guillaume Paris) -------- (1985)

    2009-Tell Her How It Is -------------------- (Olympic London & One East New York) - (1971)

    Speichere es mal hier in der Bootleg-Area, auch wenn viele Tracks offiziellen Charakter haben und die Stones selbst evtl. diese VÖ möglich gemacht haben.



    FULLY FINISHED STUDIO OUTTAKES (Vol. 1 - 3)

    Special Limited Edition 3-CD Box im klappbaren Digisleeve (plus 4 Postkarten ca. 12x12 cm) mit 50 teilweise neu bearbeiteten Studio Outtakes

    BFR 101-103

    ℗ 2021 Black Frisco Records

    MADE IN JAPAN


    SID-Code Presswerk CD1-3 : IFPI ZY**

    SID-Code Mastering CD1-3: IFPI LZ90

    Matrix Nr. CD1 : 10810 627430: BFR 101

    Matrix Nr. CD2 : 10810 627430: BFR 102

    Matrix Nr. CD3 : 10810 627430: BFR 103


    (Tracklist siehe Artwork)

    Diskussion zu dieser Veröffentlichung hier :arrowright: klick


      



       


     


     

    Na da bin ich mal gespannt ob Teil 2 oder auch Teil der Qualität von Teil 1 der Fully-Box standhalten kann.

    Sofern es aus der gleichen Quelle ist dürfte das ja passen.

    Auch bei den kommenden neuen Tracks wird das Muster das gleiche zu sein wie bei Teil 1 - bekannte und weniger bekannte Songs/Fassungen (teilweise überarbeitet) neu herauszubringen. Eine 3. Box soll es ja auch noch geben in naher Zukunft, manche reden gar von 6 Boxen ;) :think

    Der Clip von Glimmerstone ist aber eine Zusammefassung von Teil 1, also noch kein Teil 2 der Fully-Box - hatte ich zunächst vermutet.


    @ MO : Die These mit der Rechteverwertung macht Sinn, sehe ich auch so.:thumbup:

    Zu Teil 1 hab ich gerade den Diskografie Eintrag fertig gemacht mit Querlink in diese Diskussion.

    Oh nein Icebaer, da mußt du nix abändern ;)

    Es gab Ostern 2011 (24.April) eine Eröffnung in Lüchow und wenn Du dabei warst mußt du es ja erst Recht wissen :)

    Den passenden Flyer zum Termin hab ich auch noch liegen.


    Ich hatte ja in meinem Posting geschrieben das es etwas Verwirrung mit den ganzen Eröffnungen gab.

    Ulli sagte damals das Ostern noch nicht alles fertig sein wird, aber es trotzdem eröffnet werden soll - eben wegen dem lange vorher angekündigten Ostertermin (ich war jedoch nicht dabei).


    Am 21. Mai 2011 gabs dann die zwar eigentlich zweite Eröffnung - aber die war dann quasi die "gefühlt" richtige, weil eben es ein Konzert dazu gab (Mike Stachow Coverband), Zeitzeugen aus dem UK erschienen sind, Maler einiger Gemälde vor Ort waren (u.a. Roland Muri), Axel Zwingenberger vorbeischaute und nicht zuletzt Freibier ausgeschenkt wurde :cheese:cheers

    VoodooL.E. & ich plus einige andere waren damals mit dabei beim feiern in Lüchow.

    Tja da wollen sie uns doch vermutlich wieder etwas Geld aus den Taschen ziehen :cheese :nanker

    Gefühlt ist die Veröffentlichung der fetten "Sticky Fingers Special Edition Box" (3CD + DVD) mit den Pappkameraden usw. doch noch gar nicht so lange her.

    Hab mich damals schon gefragt warum die 2015 überhaupt erschienen ist und nicht jetzt zum 50. Jubiläum.

    Mal schauen was die neue VÖ morgen uns neues bringt - danke für die Info Nordrocker :thumbup: