Posts by YapYap

    Der Song ist neu. Immerhin, und er ist es wert, in der HEUTE Sendung im ZDF erwähnt zu werden. Holla. Ich mag es, wenn die Stones aktuell sind!

    Hallo übrigens. Ich lebe noch...Risikogruppe. Außerdem, ho ho ho hoooo. Ich höre es schon grölen in den Stadien, wenn es wieder los geht.

    Au weiha, diese Rubrik gibt es ja immer noch. Was soll ich sagen, in den letzten Jahren sind doch etliche Pins zu meiner Sammlung gestoßen oder gestoßen worden. Hier nochmals der uralt Blog, auf den neuesten Stand gebracht (dass es sowas wie Blog überhaupt noch gibt :/). http://ollithojo.blogspot.com/

    Meine Güte war ich lange nicht mehr im Stonestreff. Das Smartphone ist schuld, mir fehlt die Übersichtlichkeit eines ordentlich großen Bildschirms. Wen es interessiert, ich war ja auch in New York zum Konzert der Stones dieses Jahr. Hatte leider üble Nebenwirkungen. Kann man hier lesen: http://ollithojo.blogspot.com/2007/04/new-york.html. Aber egal. Schlimm für mich als Sammler war es, dass die Hard Rock Kette ihren Pin Katalog aus der Hand gegeben hat und an https://www.hobbydb.com/ übergeben hat. Ich musste alle meine Pins dort händisch eintragen. Eine üble Arbeit. https://www.hobbydb.com/market…s/yap-yap?show=collection. Von meinem Blog kommt man aber auf die einzelnen Pins. Das board ist auch nicht wirklich ausgereift. Das Jahr 2019 war nicht einfach. Wahnsinnig viele Arztbesuche, immer mit dem Ziel, meine Situation irgenwie zu verbessern. Ich hatte 2015 ja diese Gehirnblutung (Schlaganfall). Leider sind so ab 2017 immer neue Ausfallerscheinungen hinzu gekommen. Nun gibt es immer schön Tabletten gegen Schmerzen und Krämpfe. Gut ist, dass ich in Altersteilzeit bin. Da habe ich mehr Zeit für mich und kann mich um mich selber kümmern. So auch der Besuch hier mal wieder. Alte Freunde besuchen;). Meinen Laufsport habe ich nicht aufgegeben. Aber ich spüre das Alter. Eine 5er Zeit auf den Kilometer ist jetzt Normalität (wer es versteht). Nun, ich werde 62 Jahre alt die Tage 8), da sollte man wohl darüber nicht jammern. Außerdem gehe ich nun zum Fitness, was ich viele Jahre strikt abgelehnt habe. Kommunikation ist gegen null, man lässt halt die Muskeln sprechen:dandepatsch. Nun wünsche ich euch allen einen besinnliche Weihnachtszeit 2019 und einen guten Rutsch. Man hört voneinander 2020. Mal sehen, wohin es uns verschlägt=O.

    So, ich habe ja jetzt etwas Zeit, sitze Zuhause rum und hoffe, dass es mir mal besser geht. Der Arzt wollte mich nicht in das MRT schicken, es ist noch nicht eindeutig, dass in meinem Kopf etwas blutet oder sonst irgendwie eine Notsituation vorliegt. Abwarten. Meine Frau liegt lang und erholt sich von dem Schlag in ihre Nierengegend. Das Hard Rock Cafe New York hat mir meinen Verzehr erstattet. Ich habe auf Google eine Rezession hinterlassen. Darauf hat das Management reagiert und mir sogar die Versicherung genannt. Zurich. Die habe ich nunmehr angeschrieben.

    Wer Interesse an Bildern und Videos rund um die Stones in New York hat, darf mich gerne Anschreiben. Sie liegen auf einer Cloud.

    https://www.magentacloud.de/share/ux5ed24t5s

    Das Passwort gibt es aber nur für den, der mich anschreibt.

    Wir sind Zuhause. racoony Dein Hinweis ist absolut korrekt. In meinem Fall etwas anders gelagert. Für mich sind diese Anzeichen nicht neu. Treten immer wieder mal auf und dann findet man keine neuen Blutungen. Nur diesmal eben etwas schlimmer. Ich hatte entschieden, dass sie berechenbar sind. Aber grundsätzlich hast du recht. Sitze jetzt beim Notarzt in unserem Kaff. Wenn er meint, dann ab in die Klinik. Mit Einweisung dann aber, dass geht flotter. CT darf ich nicht mehr, sonst fange ich an zu leuchten. Habe mehr Strahlung in meinem Leben abbekommen, als ohne Risiko gut ist. Ach, unsere Koffer sind weg. Aber das wird schon. Wer kann schon so ein blödes T- Shirt von den Stones gebrauchen?

    Heute geht es nach Hause. Uns geht es in der Tat nicht besonders. Muskelfaserriß, Prellungen, leider auch wieder die Symptome einer Gehirnblutung. Meine Frau kann nicht liegen, Schmerzen im Leberbereich von einem Stoß. Bloß weg hier. Das HRC hat sich gemeldet. Es will mir meine Kosten für das Essen erstatten. Immerhin. Die Reisekrankenversicherung vom ADAC ist kontaktiert. Ein bürokratischer Haufen mit Ausreden. Wollen angerufen haben, um zu helfen. Wie blöde sind die eigentlich? Wozu hat mal wohl Anruflisten...

    Schlechte Nachrichten. Meine Frau und ich waren gerade im Hard Rock Cafe, als auf dem Times Squere die Massenpanik ausbrach. Alles stürzte aus den Notausgängen auf die Straße. Leider sind wir verletzt worden. Wir mussten heute zum Notarzt. CT bei meiner Frau, Leberprellung. Viele heftige Prellungen bei mir. Leider bin ich über einen Stuhl im Notausgang gestürzt und viele sind über mich rüber. Mein Kopf hat auch was abbekommen. Aber den lass ich hier nicht untersuchen, dann komme ich nicht nach Hause. Auswirkungen des Schocks, denke ich. Bluthochdruck ist das reinste Gift für mich.