Posts by Lisa

    Soso, das war also dein Auto, Dietmar, das ich auch bestaunt und fotografiert habe. Es hat mich mächtig amüsiert, dass es dann sogar bei den Stones selbst auftauchte.
    Das Konzert in Stuttgart hat mich mit ein paar Sachen ausgesöhnt, die mich so seit Hamburg und Düsseldorf im letzten Jahr geärgert haben. Ich kam einfach nicht mit diesem unmöglichen Konzept des Veranstalters klar. In Berlin bin ich, da wir erst etwas spät im Stadion waren, sogar zum ersten Mal bei den Stones ganz nach hinten gegangen, da das Gedrängel und die Bierholer vorne im Innenraum unerträglich waren. Dabei habe ich bemerkt, dass das gar nicht die schlechteste Variante ist, ein Konzert entspannt zu erleben. Da ich aber viel zu gerne vorne und leider beim Erwerb der LD's nicht erfolgreich gewesen bin, habe ich zähneknirschend das Geld für Sitzplätze im Innenraum ausgegeben. Nachdem alles bezahlt war, habe ich sofort auf Verdrängen geschaltet und habe diese Kaufentscheidung nicht bereut. Gottseidank musste man nicht sitzenbleiben und konnte so die Jungs aus guter Nähe mit Genuss erleben. Wirklich lustig war, dass Mrs. M und LQ gerade nochmal rausgegangen waren und mein Sohn noch hinterher wollte, als plötzlich alles abgesperrt wurde und er nicht rausgehen durfte. Da war mir klar, dass die beiden dort draußen nun der Band fast in die Arme rennen würden. Ich konnte es kaum erwarten, bis beide freudestrahlend zurückkamen und meine Vermutung bestätigten. Wie geil! Die Show war dann einfach perfekt. Es kam alles so locker und selbstverständlich rüber, das Wetter war perfekt, die Witze von Mr. Jagger auch. :-) Die Leute ringsum waren gutgelaunt, es war einfach eine riesige Freude, das mitzuerleben. Es kam mir vor, als wenn die Band selbst es einfach genossen hat, zusammen zu spielen. Mir fällt es nach dem Feuerwerk der guten Laune fast schwer, einzelne Titel hervorzuheben. Fakt ist, dass mein Vorhaben, dass das mein krönender Abschluss der Stones-Liveerlebnisse werden sollte, nun nicht mehr ganz so sicher ist. Obwohl diese Show wirklich als super Abschluss taugen würde. Aber wer weiß.....

    Die Bändel sind heute angekommen - lieben Dank nochmals! Das Timing war perfekt - ich habe gerade an einem Geschenk gepackt für meine Freundin und ihren Mann - meine Konzertbegleitungen. Da hängt nun für jeden der Armschmuck zum Konzert dran. :thumbsup:

    Diese Vorliebe für die frühe Zeit teile ich mit dir. Ich habe gerade vor kurzem meinen Sohn gebeten, mich doch in diese Zeit zu
    schaffen, um ein Queen-Konzert zu sehen, falls mal Zeitreisen möglich sind und ich schon mit dem Kopf wackele. Dann will ich
    doch dieses Kopfwackeln sinnvoll nutzen, denn etwas koordiniert würde es zu dieser Musik recht gut passen. Ich bin noch ganz
    aufgeputscht von der Doku. Ich habe mich NOCHMAL (wie oft in letzter Zeit?) neu verliiiieeebt! ;-)

    Hi Nankering, ich möchte bitte auch Postversand. Da ich nicht alleine nach Berlin komme, kann ich für vorher nicht so gut planen und für dich ist es sicher auch besser, wenn du vorab alles los bist. Wenn wir dann alle schön die Arme oben haben, finden wir uns schon von weitem. ;)