Posts by Lisa

    Hört sich alles schlüssig an. Nur müssen Sie es jetzt endlich raushauen. Langsam wird es eng mit Terminen
    und der Urlaub ist eh schon bis auf den letzten Tag verplant. Wir brauchen auch etwas Zeit zum umdisponieren! :smoke

    Einst hat Reiner (NEANDI) dieses Thema für mich eröffnet und ich liebe es, es mal wieder vorzukramen, weil:


    QUEEN tourt im Sommer mit Adam Lambert ausgiebig durch die USA und im NOVEMBER/DEZEMBER sind sie endlich wieder in
    Europa unterwegs. Deutschland kriegt nach derzeitigem Tourplan nur München ab. Auf gutes Anraten lieber
    Treff-Member habe ich mich entschieden, ein Ticket für Prag zu kaufen. Und mit Unterstützung von Chefin
    Mrs. M hat die Aktion dann auch geklappt. Mal sehen, vielleicht geht München trotzdem.


    Ganz lieben Dank jedenfalls an Stoneage und Mrs. M für den unermüdlichen Support!


    Geht denn zufällig noch jemand auf eines der Konzerte? (http://www.queenonline.com)

    RIP Chuck Berry - einer, der so viele Spuren in der Musikwelt hinterlassen hat, dass er nie vergessen werden kann. Wer weiß, vielleicht wären wir ohne ihn nicht einmal musikverrückt und Konzertgänger, weil die Musik so langweilig wäre....

    RIP Rick


    Hoffentlich wird 2017 ein besseres Jahr. Auch diese Band habe ich nie live
    gesehen, fand sie aber so ganz gut. Für mich eine Band, die ich gerne mal im
    Radio gehört habe, aber eben nicht so genau verfolgt. Sicher kann aber jeder
    hier locker eine Hand voll Titel von ihnen aufzählen. Und 68 ist heutzutage
    auch kein Alter, in dem man sich schon verabschieden sollte. Diese unerwarteten
    Entzündungen und Krankenhauskeime machen irgendwie Angst - viele gehen
    wegen OP´s ins Krankenhaus, von denen so flapsig behauptet wird, das würde
    heute schon der Pförtner machen und dann gibt es Komplikationen. Klingt hier
    irgendwie in diese Richtung.

    Schonwieder einer, dessen Tod mich sehr traurig macht. Eine wunderbare Stimme und ein
    Mensch, der wahrscheinlich zu menschlich war, um in diesem Business dauerhaft glücklich
    zu sein. Wenn man nur einige der vielen Berichte heute liest, scheint es, dass er in den
    letzten Jahren doch mit vielen Schwierigkeiten zu kämpfen hatte. Ich habe als Teenie am
    meisten seine wunderbaren Schmachtfetzen geliebt. Und über Last Christmas habe ich gerade
    gestern oder vorgestern gelesen, dass es, wenn es auch für einige Leute der nervigste
    Weihnachtssong ist, zum beliebtesten Weihnachtssong gewählt wurde. Hab mich für ihn
    gefreut. Und nun das. Nun, er ist da oben in bester Gesellschaft.... RIP George Michael


    Es gibt übrigens ein Video, dass ihn bei den Proben für das Freddie-Mercury-Tribute-Konzert
    zeigt - am Rand Seal und DAVID BOWIE, die zuschauen und applaudieren. Er war bei diesem
    Konzert der Einzige, der diesen Songs stimmlich gewachsen war. Vor kurzem habe ich eine
    Aufnahme gesehen, wo Adam Lambert, der nun wirklich viele Töne treffen kann, FAITH covert.
    Da fällt einem erstmal auf, wie ausdrucksstark die Stimme von George Michael war - es geht
    nicht immer nur darum, mehrere Oktaven zu meistern. Höre mir gerade die Best Of an und
    finde es schade, dass ich ihn nie live gesehen habe. Dachte immer, das wird noch, da er wohl
    an neuem Maerial gearbeitet hat.