Posts by Gruga 65

    Aus Panik, der Spuk könnte schnell vorbei sein, habe ich die 3 CD's einmal in Stockholm und einmal in Mailand bestellt. Jetzt sind beide Alben bei mir, ein Exemplar kann ich zum Selbstkostenpreis von 60€ abgeben. Es handelt sich nicht um die vielen inzwischen angebotenen Machahmerprodukte, sondern so wie es auf den beiden Fotos zu sehen ist, nur ungeöffnet und eingeschweißt. Interessenten über PN melden.

    Images

    • Fully Finished 1AA.jpg
    • Fully Finished 2 D.jpg

    Nankering hat mal wieder eine sehr gute Analyse geschrieben, dank seiner unemdlichen Sammlungstiefe, seiner absolut detailgenauen Datei und seinem Erinnerungsvermögen. Wir sprechen natürlich auf höchstem Niveau, wenn wir an der Zusammenstellung der 50 Songs sprechen. Ich fand es auch schade, dass die Songs jahrgangs- und entstehungsmäßig alle durcheinander sind. Seine Auflistung 1,2,3... ist nachvollziehbar. Seine Zusammenstellung für dein Autoradio würde mich sehr interessieren, ich hatte ähnliches schon überlegt, weiß aber nicht, wie das technisch geht. 🙂

    Bin immer noch völlig berauscht, es braucht wohl noch ne Zeit, bis ichs wirklich glauben kann. Da schrieb ich doch noch vor Tagen, das die Stones schon seit Jahren Neuveröffentlichungen ankündigen und wie die Wurst an der Angel dem Hund vor der Nase immer kurz vor dem Zuschnappen die Wurst immer wieder wegziehen. Auch wenn sie es selbst jetzt nicht selbst veröffentlicht haben (???), so war das Einmotten vermutlich für den späteren Nachruf gedacht. Das hat es ja bei Anderen schon oft gegeben, was da plötzlich nach dem Ableben alles auf den Markt kam. Da ist ihnen wohl jetzt jemand zuvorgekommen und hat die Schatzkiste (mit vielen Golddukaten) mitten ins Stadtzentrum gestellt und sogar den Schlüssel dringelassen 😄

    Es ist unfassbar, nachdem wir die letzten 15 Jahre nur töpfchenweise an einzelnen Stones - Neuerscheinungen lecken durften, wird hier nun ein ganzes Fass von unglaublicher Tonqualität über uns ausgeschüttet. Und man fragt sich: Hab ich alles nur geträumt, fast 4 Stunden Stonessonges. Ich höre im Hintergrund schon mehr Anwaltsarmeen losrennen, mehr als Trump je losgehetzt hat. Wach ich morgen früh auf und der ganze Traum ist dchon wieder zuende??? Ich trau mich kaum, die Augen zuzumachen 🥶

    Das stimmt schon, und jährlich grüßt das Murmeltier. Im Artikel steht ja: Die Band beeilt sich nicht so sehr...es ist von 2022 die Rede. Es kommt mir immer vor, wie beim Hund, dem man an einer Angelschnur eine Wurst vorhält, wobei der Hund in diesem Falle wir sind. Habe mich ja länger hier nicht mehr gemeldet und will auch nicht rumnörgeln, deshalb noch im Nachhinein: Living in a Ghost-Town ist für mich ein Supersong in der aktuellen Zeit.

    Nix rehearsing in isolation.

    Das kann und wird noch dauern, Ihr Lieben!

    Sooo lange muß nicht vorbereitet werden.

    Jetzt sollte es heißen: Konzentration auf das Wesentliche.

    Macht mal das neue Album fertig!!!!!!! :dandepatsch

    Ja, das habe ich auch schon gedacht, mit Tour ist erst mal nix, da gäb es doch genügend Zeit die nächsten Monate um endlich das neue Album fertig zu machen, als Videokonferenz oder im Studio mit 1,5m Abstand oder was auch immer. Jungs, lasst euch was einfallen...8)