Posts by IceBaer

    Für diese Tour habe die Stones ein „neues“ Beförderungsmittel. Die Boing 767, die sie zuletzt immer hatten und die extra mit dem Zungen-Logo und Schriftzug der Stones lackiert wurde, stand die letzten Wochen in London Stansted im Hangar. Gestern (24.04.2024) flog die Maschine dann von Stansted nach Mumbai (Indien).

    In der Nacht vom 04.02. auf den 05.02.2024 wurden wieder die Grammy‘s verliehen.
    Un der Kategorie „Best Rock Song“ wurden Mick Jagger, Keith Richards und Andrew Watt nominiert. Gewonnen haben sie leider nicht 😢


    Quelle: https://www.grammy.com/news/20…ull-winners-nominees-list


    Best Rock Song

    A Songwriter(s) Award. Includes Rock, Hard Rock and Metal songs. A song is eligible if it was first released or if it first achieved prominence during the Eligibility Year. (Artist names appear in parentheses.) Singles or Tracks only.


    Angry

    Mick Jagger, Keith Richards & Andrew Watt, songwriters (The Rolling Stones)


    Ballad Of A Homeschooled Girl

    Daniel Nigro & Olivia Rodrigo, songwriters (Olivia Rodrigo)


    Emotion Sickness

    Dean Fertita, Joshua Homme, Michael Shuman, Jon Theodore & Troy Van Leeuwen, songwriters (Queens Of The Stone Age)


    Not Strong Enough - WINNER

    Julien Baker, Phoebe Bridgers & Lucy Dacus, songwriters (boygenius)


    Rescued

    Dave Grohl, Rami Jaffee, Nate Mendel, Chris Shiflett & Pat Smear, songwriters (Foo Fighters)


    Wer die Gewinner nicht kennen sollte, hier bekommen sie den Grammy:



    übrigens gab es 94 (vierundneunzig) Kategorien 😳

    Die Rolling Stones haben auf ihre alten Tage noch einmal eine Nominierung bei den Brit Awards erhalten. Die legendäre Rockband, die 2023 ihr Album „Hackney Diamonds“ veröffentlicht hatte, ist in der Kategorie „Alternative/Rock Act“ nominiert, wie bekanntgegeben wurde.

    Um die begehrte Auszeichnung konkurrieren Mick Jagger (80), Keith Richards (80) und Ronnie Wood (76) mit den Britpoppern Blur und Bring Me The Horizon, Young Fathers und Yussef Dayes.


    Sollten die Rolling Stones den Brit Award gewinnen, wäre es das erste Mal für die Rockikonen.


    Quelle: ARD Videotext


    https://www.brits.co.uk/nominees#


    https://www.brits.co.uk/vote

    Wer wissen möchte, wer gewonnen hat, muss sich bis zum 2. März 2024 gedulden 😁

    Für die Puristen unter Euch solltet Ihr in diesen YT-Kanal hineinzögen:

    https://youtube.com/@jeremybares?si=uDeRIWNfU9PABAyw


    Er spielt nicht nur Keit und Ronnie sondern man findet auch Mick Taylor.

    Meistens hat er pro Song zwei Videos hochgeladen. Zuerst hört man auch alle anderen Instrumente und den Gesang im Hintergrund.
    Beim zweiten Video gibt es dann nur noch die Gitarren zu hören.

    Versucht mal mit geschlossenen Augen zu erraten, um welchen Song es geht. 😁

    Ich war um kurz vor 10 Uhr in München beim Ludwig Beck. 20-30 Leute haben dort gewartet. Also kein großer Andrang. Ein Reporter von der Abendschau (Bayerisches Fernsehen) war vor Ort und hat ein paar Aufnahmen und Interviews gemacht. Mit den Rolltreppen ging es dann ein paar Minuten vor 10 Uhr hoch in den 5. Stock. Die Auswahl war eher überschaubar. Stofftasche, graues T-Shirt, schwarzes T-Shirt, weißer Hoodie, schwarze Mütze. Und natürlich einige CD, LP und Blue-Ray Formate.
    Als Giveaway gab es die hier auch schon gezeigten Plektren, PIN und kleiner Aufkleber. Die Sachen gab es aber nur auf Nachfrage und für jeden von jedem nur eins oder zwei Stück. Zwei Mitarbeiter haben die rausgerückt. Nach 30 Minuten waren noch weniger wie 10 Personen in der Abteilung. Im Hintergrund lief die ganze Zeit das neue Album.

    Weil ich mich mit BeastOfBurden (hier aus dem Forum) lange unterhalten habe, hatten wir dann noch jeder ein großes Poster geschenkt bekommen. Ich soll Euch von BeastOfBurden grüßen.

    Fazit, war ganz OK, aber wer nicht in München wohnt, kann sich den weiten Weg sparen.

    Die Rolling Stones veröffentlichen nach 18 Jahren ein Album mit neuen Songs. Was treibt sie an, wie bleiben sie fit - und gibt’s eine Tour? Antworten von drei Unverwüstbaren.


    https://www.zdf.de/nachrichten…view-100.html#xtor=CS5-21


    Achtung Spoiler:


    23 Songs sollen sie jüngst aufgenommen haben. Genug Material für ein weiteres Album. Nur: wie geht es jetzt weiter? Können die Fans eine neue Tour erwarten?


    Hoffentlich nächstes Jahr, wir müssen in Bewegung bleiben! Wir werden nicht jünger.

    Ronnie Wood