Posts by Street Fighting Man

    Hier einmal ein Blick in die O2 Arena.




    Kleiner Tipp für Kurzentschlossene. Die Ticketpreise fallen im Moment wie erwartet stark bei Viagogo und Seatwave. Bei Viagogo habe ich mal gezählt. Dort sind noch ca. 450 Tickets erhältlich in allen Preisklassen.

    Der Musik-Express ist für mich schon lange gestorben. Den gibt es mit einem Monat Verspätung bei uns in der Stadt in einem Plattenladen immer umsonst. Da hole ich mir lieber den Rolling Stone oder die Good Times.


    Heute ist übrigens ein guter Kommentar über das Grrr!-Album in der WAZ im Kultur-Teil. Stelle ich heute abend mal ein.

    AUF IORR gefunden.




    Mark Butler Associates (Hospitality Partners) have just sent this email out:


    Due to circumstances beyond our control the Rolling Stones have announced that they are bringing their concert time forward by 45 minutes on Sunday 25th November. The concert will now start at 8pm.


    Beginn des Konzertes um 20.00 Uhr - Ende um 22.00 Uhr


    Für die beiden London-Konzerte sind Mick Taylor und Bill Wyman als Gäste bestätigt. :thumbsup:


    Letzte U-Bahn am Sonntag von Greenwich:


    This is because Transport for London are doing "planned engineering works" on the Sunday night. This means that the last westbound train from North Greenwich (the O2) will be at 11.25 !

    AUF IORR gefunden.




    Mark Butler Associates (Hospitality Partners) have just sent this email out:


    Due to circumstances beyond our control the Rolling Stones have announced that they are bringing their concert time forward by 45 minutes on Sunday 25th November. The concert will now start at 8pm.


    Beginn des Konzertes um 20.00 Uhr - Ende um 22.00 Uhr oder etwas später


    Special Guests: Bill Wyman and Mick Taylor bestätigt, Source:


    http://www.gigwise.com/news/77…or-rolling-stones-o2-gigs


    http://www.stereoboard.com/con…ew/176121/9#ixzz2Cr1j7Mvb


    Letzte U-Bahn von Greenwich angeblich um 23.25 Uhr !!!


    Die sind in London genau so bekloppt wie in Duisburg!!!

    Das Ende der gemütlichen Kneipen in NRW ist besiegelt. Das Kneipensterben kann nächstes Jahr weiter gehen.


    In Kneipen in Nordrhein-Westfalen herrscht ab Mai 2013 ein striktes Rauchverbot. SPD und Grüne einigten sich am Nachmittag auf ein scharfes Nichtraucherschutzgesetz. Geraucht werden darf dann nur noch bei Privatfeiern. Der Landtag muss noch zustimmen, doch gilt eine Annahme des Entwurfs als sicher.


    In den nordrhein-westfälischen Gaststätten gilt ab 1. Mai ein striktes Rauchverbot. Darauf haben sich nach jahrelangem Streit SPD und Grüne verständigt. Auch in Eckkneipen soll grundsätzlich nicht mehr geraucht werden dürfen. Einzige Ausnahme: Geschlossene Gesellschaften für private Familienfeiern.