Achim Reichel

  • ....das Wetter war traumhaft, die junge Vorgruppe aus Gelsenkirchen mit einer netten Version von You can´t always...und alten Bluesklassikern richtig gut.
    Tja und der junggebliebene Achim Reichel hat ein Superkonzert abgeliefert.
    30 Minuten nach demKonzert kam er zum Talk noch zu den wartenden Fans, ebenso wie einige Bandmitglieder.
    Erzählte noch ein paar nette Anekdoten.
    Brian Epstein war damals beim Beatles Konzert im Zirkus Krone Bau wohl mächtig sauer und knatschig, da die Rattles so richtig angeheizt hatten.
    bei den Stones waren die Rattles seiner Meinung nach eigentlich nur ne normale Vorgruppe.
    An die 67er Tour und das Dortmund Konzert wo er im schwarzen Netzhemd mit kurzen Haaren während der Bundeswehrzeit "Nimm es wie ein Mann" gesungen hat wollte er sich nicht mehr so gern erinnern. "Oh nee hör auf, schrecklich",
    Originalzitat.
    War das letzte Konzert der Tour - jetzt geht es erstmal in den Urlaub, danach ins Studio und im Herbst 2006 gibt es dann wieder ne neue Tour.
    Macht einfach Freude so nette Musiker kennenzulernen.
    :-)
    Stonezeit

  • Habe mir die DVD und CD vom Rockpalast Jubiläumskonzert 2004 geleistet.
    Leider spielt er selten im Süden.
    Macht eine exellente Mucke - würde ich sofort hingehen.


    MfG
    Michael

  • Die Achim Reichel Tour 2006 steht:



    15.09.2006 Uelzen -Theater a. d. Illmenau
    16.09.2006 Osterode - Stadthalle
    17.09.2006 Hannover - Theater am Aegi
    19.09.2006 Bielefeld - Ringlokschuppen
    20.09.2006 Essen - Lichtburg
    22.09.2006 Münster - Halle Münsterland / Kongreßsaal
    23.09.2006 Bremen - Stadthalle / Halle 7
    24.09.2006 Brunsbüttel - Elbeforum
    26.09.2006 Schwerin - Halle am Fernsehturm
    27.09.2006 Kiel - Kieler Schloß
    28.09.2006 Flensburg - Deutsches Haus
    30.09.2006 Mainz - Frankfurter Hof
    01.10.2006 Köln - Theater am Tanzbrunnen
    02.10.2006 Hamburg - Laeiszhalle
    05.10.2006 Leipzig - Haus Auensee
    06.10.2006 Berlin - Passionskirche
    07.10.2006 Dresden - Alter Schlachthof
    08.10.2006 Erfurt - Alte Oper
    10.10.2006 Nürnberg - Löwensaal
    11.10.2006 Stuttgart - Liederhalle (Mozartsaal)
    13.10.2006 Ulm - Roxy Hallen
    16.10.2006 Nordhorn - Alte Weberei
    17.10.2006 Emden - Neues Theater
    18.10.2006 Braunschweig - Stadthalle



    Achim Reichel & Band
    Achim Reichel: Gitarren und Gesang
    Berry Sarluis: Akkordeon und Keyboards
    Frank Wulff: Gitarre, Mandoline, Flöten, Drehleier und Singende Säge
    Pete Sage: Violine, Gitarre, Mandoline und Perkussion
    Uwe Granitza: Kontrabass, E-Bass, Tuba und Posaune
    Helge Zumdieck: Schlagzeug und Perkussion


    :-)
    Stonezeit

  • The Darkness geht wieder auf, März in München gehe wieder hin.


    Auf Adam Green wird wieder gewartet .zweimal war ich heuer mit der ganzen Familie und die Vorgruppe The Gnomes waren Klasse

    :guitar Es ist nur Rock´nRoll, Basst schon.

  • Achim reichel von den Rattles muß und ist sicher auch schon ein "Urgestein", weiß noch früher war er blond mit Stirnfransen, so in den späten 60ern.
    Hatte eine Platte von den Rattles, RockenRoll lastige Musik war das.



    Lustig damals waren die LORDS, kennt die noch wer ?, hatte eigene Uniformen mit goldenen Schulterauflagen ?

  • klar wer kennt die nicht ?? waren aber nie mein fall, die verkleidung war mir einfach zu kitschig und die musik hatte rummelplatz feeling


    glaube das einzige lied was ich gut fand war " poor boy " war doch von denen , oder ??

  • Ich habe Lord Ulli 1998 in Düsseldorf noch im VIP-Zelt beim Stones-Konzert gesehen. Kurze Zeit später hat er den Löffel abgegeben.


    Die Lords habe ich mehrfach gesehen. Das erste mal bei so einem Beatfestival in der Duisburger Mercatorhalle. Und 66 als Vorgruppe bei den Beach Boys Ist wirklich war.


    Ich fand die Rattles aber immer besser.

  • war wohl zuviel für ihn mal gute mugge zu hören


    fand die rattles auch immer besser , auf jeden fall