Chris Jagger und die Stones

  • Mich beschäftigt gerade die Frage, ob Chris an einer Stones- Produktion beteiligt war. Backround - Gesang, Triangel, Bier holen ......ect. :?: Bin dabei nur auf Steel Wheels (literary editor -?) und Dirty Work (???) gestoßen.
    Gab es weitere gemeinsame Projekte, die offiziell (Platte /CD) erschienen sind?

    "How long can we go on? Forever. We`ll let you know when we keel over." KR

  • Soweit ich weiß, hat Chris Jagger die Songtexte zu "Mixed Emotions" und "Almost Hear You Sigh" geschrieben (Steel Wheels)- über eine Mitwirkung bei "Dirty Work" ist mir nichts bekannt. Mick Jagger selbst hat sich gegenüber seinem jüngeren Brüder eher abgegrenzt. 1997 war er ihm dann doch behilflich, indem er ihm bei dem Album "Knights Of The Blues Table" unter die Arme griff (vgl. Cover). 2003 standen Chris Jagger & Mick Taylor gemeinsam bei einem französischen Bluesfestival auf der Bühne und performten "Talk To Your Daughter".

  • Soweit ich weiß, hat Chris Jagger die Songtexte zu "Mixed Emotions" und "Almost Hear You Sigh" geschrieben (Steel Wheels)


    Nicht ganz aber fast:

    Quote

    Note: Chris Jagger had a hand in writing the lyrics for the songs Blinded By Love
    and Almost Hear You Sigh


    [quelle]http://www.nzentgraf.de/books/tcw/1989.htm[/quelle]


    War mir neu, sehr interessante Info!

    MICK69.JPGmetallica.ico

    Sweet Cousin Cocaine, lay your cool cool hand on my head...


  • Bin dabei nur auf Steel Wheels (literary editor -?) und Dirty Work (???) gestoßen.



    Der Hinweis auf eine mögliche Zusammenarbeit Chris Jaggers mit den Rolling Stones bei deren Album Dirty Work ist vielleicht auf den Umstand zurückzuführen, dass in den Stones-Datensammlungen unmittelbar vor Beginn der DW-Studioarbeit am 16. Juli 1985 folgender Eintrag über Chris zu lesen ist:


    Chris Jagger war am 26. Mai 1985 zu Gast in der Sendung Echoes bei Radio London. Dort wurde u.a. (erstmalig) der Stones-Titel Trouble In Mind ausgestrahlt, eine Einspielung aus dem Jahre 1966. Mick Jagger hatte dazu seinem kleinen Bruder Chris die Erlaubnis erteilt, die Testpressungssingle im Radio zu spielen.



    Auch VHS/DVD Willie & The Poor Boys

  • Chris Jagger war am 26. Mai 1985 zu Gast in der Sendung Echoes bei Radio London. Dort wurde u.a. (erstmalig) der Stones-Titel Trouble In Mind ausgestrahlt, eine Einspielung aus dem Jahre 1966. Mick Jagger hatte dazu seinem kleinen Bruder Chris die Erlaubnis erteilt, die Testpressungssingle im Radio zu spielen.

    Äußerst interessant! Dank e für die Info!

    Genau, das ist in "deutschem Geld ausgedrückt" höchstwahrscheinlich der literary editor :dandepatsch .

    "How long can we go on? Forever. We`ll let you know when we keel over." KR