NO FILTER TOUR 2017 - allgemeine Infos

  • Thumbli schrieb mir grad, dass er ein Flascherl Roten genossen hat und in die Tasten gehauen hat. ;) Hoffe der Wein war gut. Und ich find das posting okay Thumbli

  • Noch einmal Info's zum leidigen Thema Air Berlin.
    Gestern sind alleine von Düsseldorf aus 7 Flüge ausgefallen.



    Air Berlin streicht kurzfristig Flüge · SO. 3.09.2017, 20:16


    Berlin – Air Berlin hat heute nach eigenen Angaben mehrere Flüge abgesagt.
    „Aus operativen Gründen muss airberlin heute Flüge streichen“, meldete die insolvente Fluggesellschaft auf ihrer Internetseite. „Wir bedauern die für unsere Fluggäste entstandenen Unannehmlichkeiten sehr.“ Nähere Angaben etwa zur Zahl der gestrichenen Flüge und zu den Gründen machte die Airline nicht.
    Das Unternehmen schrieb bei Facebook, Passagieren, die von einer Flugstreichung betroffen seien, werde „die bestmögliche Reisealternative angeboten“. In Berlin habe es die eine oder andere Schlange vor dem Umbuchschalter gegeben, sagte ein Sprecher der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg. „Auswirkungen auf den Flugverkehr hatte das aber nicht.“
    Am Flughafen Berlin-Tegel fielen laut den online genannten Abflügen vereinzelt Verbindungen aus, etwa nach Köln/Bonn oder Stuttgart, aber auch an weiter entfernte Orte wie San Francisco. Am Flughafen Düsseldorf fielen nach Angaben eines Flughafensprechers sieben Flüge aus.


  • Habe beide T-Shirts (zur Zeit je 3 x )in Auftrag gegeben. Wenn Interesse da bitte melden, könnte evtl. noch den Preis pro Shirt reduzieren :?:


    T-Shirt Preise leider sehr hoch.


    Variante 1 ( The Beatles) 68,15 Euro


    Variante 2 (No Filter) 48,48 Euro


    Habe daher auch nur Variante 2 bestellt. Je 1 x für Marita, Sohn, mbour (mit Zusatz Hamburg :) ) und für mich.

    .....you never make a saint of me!!!

  • Für Amsterdam gab es Dienstagnacht kurz reguläre Pit Tickets über ticketmaster, vielleicht wurden da schon die ersten Packages aufgegeben und die Tickets normal verkauft. Da ist es dann für die lucky dipper nicht so wahrscheinlich in den Pit zu kommen, fürchte ich.


    Wenn die Show so gut wie ausverkauft ist, kann es schon der buchstäblich entfernteste Platz werden, z.B. letzte Reihe oben, so nah unterm Arenadach, dass man aufpassen muss, sich nicht den Kopf zu stoßen - aber selbst das hat seinen Reiz , wenn die Stimmung gut ist ....

  • Für Amsterdam gab es Dienstagnacht kurz reguläre Pit Tickets über ticketmaster, vielleicht wurden da schon die ersten Packages aufgegeben und die Tickets normal verkauft. Da ist es dann für die lucky dipper nicht so wahrscheinlich in den Pit zu kommen, fürchte ich.


    Wenn die Show so gut wie ausverkauft ist, kann es schon der buchstäblich entfernteste Platz werden, z.B. letzte Reihe oben, so nah unterm Arenadach, dass man aufpassen muss, sich nicht den Kopf zu stoßen - aber selbst das hat seinen Reiz , wenn die Stimmung gut ist ....


    Die meisten, die wir mit Lucky Dips kennenlernten waren wirklich buchstäblich unter dem Dach. Wie schon gesagt, nur bei San Jose war es die Ausnahme. Gemäss den Erzählungen von dieser Tournee war das Pit nicht zu voll. Das ist angenehm, da man dann mal den Platz wechseln kann. Und die Band von verschiedenen Perspektiven sieht. Bei diesem Filter Pit muss man sich dann aber entscheiden ob man Ronnie oder Keith-Seite will. Selbst dann ist es wohl noch gut.
    Ich drücke jedem die Daumen für sein Lucky Dip ! :thumbup:

    - Keiner kommt hier lebend raus -

  • Sympathie als Opener funktioniert richtig gut... Allerdings fehlt mir das "Ladies anderen gentlemen: The Rolling Stones!"

    "You get what you need!"