Tourgerüchte USA 2019

  • Ich starte wieder einen thread.


    Wie man noch gegen Ende der Europa Tour lesen konnte, sind schon die ersten Gerüchte in die Welt gesetzt worden. Sie es das für mehrere Konzerte in Tokio, ne US Tour (mit einigen MSG Konzerten) oder gar Buenos Aires.


    Es soll also weiter gehen. :thumbsup: Hier kann weiter spekuliert werden. 8o

  • Ich starte wieder einen thread.


    Wie man noch gegen Ende der Europa Tour lesen konnte, sind schon die ersten Gerüchte in die Welt gesetzt worden. Sie es das für mehrere Konzerte in Tokio, ne US Tour (mit einigen MSG Konzerten) oder gar Buenos Aires.


    Es soll also weiter gehen. :thumbsup: Hier kann weiter spekuliert werden. 8o

    Der einzige Grund warum ich einen Langstreckenflug in Kauf nehmen würde. :LQ

  • So, werde mich jetzt auch an den Gerüchten beteiligen :)


    Ich habe in Prag vor dem Four Seasons 2 Rolingas aus Buenos Aires getroffen/angesprochen, also 2 ultra hard core Stones Fans. Argentinier eben.


    Diese beiden meinten, dass die Stones 2019 sicher wieder nach Buenos Aires kommen, und - aufgepasst: dass sie und ihre Kumpels bereits T Shirts für 2019 gedruckt haben. Total irre!


    Nun zu Buenos Aires: sollte sich dies bewahrheiten, so empfehle ich jedem, jedem und jeder von unserem Treff hinzufliegen !!! Auch wenn es ein 14 Stundenflug ist. Tut es BITTE.


    Ich war schon 5 X bei den Rolling Stones in Buenos Aires und La Plata ( ca 60km von BA weg) , in 2006 und 2016, und kann nur sagen, dass diese Symbiose aus Rolling Stones ---- Argentinischen Fans ------Buenos Aires mit das Schönste ist, was ich bisher erlebt habe. UNBESCHREIBLICH. Beim zweiten Act in La Plata zB sangen die Fans ca 10 Minuten nur Richards, Richards, Richards, Richards, und ein Mick Jagger gab den Lead ans Publikum ab und ein Keith Richards kniete ewig lange voll gerührt auf dem catwalk. Vor allem die Vielzahl junger argentinischer Fans ist beeindruckend, und die Weltstadt Buenos Aires ist für mich eh die schönste Stadt der Welt. Ok, ich habe sieben Jahre in Brasilien gelebt und war natürlich x Mal in Argentinien und Buenos Aires , nicht nur bei den Stones, es ist ein tolles Land.


    Ich hoffe, sie spielen wirklich wieder in Buenos Aires in 2019, es wäre soooooooooooooooooooooooooooo schön


    Lieben Gruß


    Dietmar

  • Ich habe am Donnerstag einen Hinweis auf eine mögliche Big City Tour im nächsten Jahr bekommen. Boston, Cleveland, New York und Philadelphia sollen im Gespräch sein....
    Wenn sie wirklich weiter touren wollen, so wie es nach den Gigs auf den Bidschirmen stand und Mick es in Interviews wohl geäußert hat, macht das Sinn. Sie waren jetzt 2 aufeinander folgende Jahre in Europa unterwegs. In Amerika ist vielleicht das Potential und die Gewinne noch größer.
    So lange Pausen zwischen den Touren, wie in der Vergangenheit, sind auf Grund des Alters auch nicht sinnvoll.
    Ich habe dann heute mit meiner "Quelle" telefoniert. Die wurde von einem Münchner Musik - Journalisten für eine gemeinsame Reise zu den Gigs angesprochen. Die oben genannten Orte sollen wohl schon feststehen. Es scheint also, daß sich da etwas entwickeln kann...

    "How long can we go on? Forever. We`ll let you know when we keel over." KR